Cineplex Münster

Albersloher Weg 14, Münster , Tel.: 98712345
Kinoprogramm vom Sonntag 25.09.2016 bis Samstag 01.10.2016
3. Woche

Nerve

96 Minuten
2D
2D OV
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
16:20 16:20 16:20
18:30 18:30 18:30
18:40
20:45 20:45
23:00 23:00 23:00
FSK 12

(harn) Ein neues Computerspiel hält die Welt in Atem. „Nerve“ heißt das simple Spiel, bei dem die Teilnehmer spektakuläre Aufgaben im echten Leben erfüllen müssen und sich dabei filmen sollen. Vee ist ein echtes Mauerblümchen und steht ständig im Schatten ihrer extrovertierten Freundin Sydney. Das Spiel ist für sie die Möglichkeit, ihr altes Leben hinter sich zu lassen und endlich mal etwas Verrücktes zu machen. Schnell lernt sie dabei Ian kennen und da sich beide auf Anhieb gut verstehen, sollen sie die nächsten Aufgaben im Spiel gemeinsam bestehen. Die Herausforderungen werden dabei immer krasser und schon bald wird es lebensgefährlich. Doch wer steckt eigentlich hinter dem Spiel und kann Vee überhaupt noch aussteigen? „Nerve“ nimmt schnell Fahrt auf und rast dann in knapp 90 unterhaltsamen Minuten durch eine auf die Smartphone Generation zugeschnittene Story.

Regie
Ariel Schulman, Henry Joost
Schauspieler
Emma Roberts, Dave Franco, Juliette Lewis, Emily Meade
Jahr
2016

Neu

Bad Moms

101 Minuten
2D
2D OV
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
14:50 14:50 14:50 14:50
17:00 17:00 17:00
20:15 20:15 20:15
20:30
22:45 22:45 22:45

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Jon Lucas, Scott Moore
Schauspieler
Christina Applegate, Kristen Bell, Mila Kunis, Jada Pinkett Smith
Jahr
2016

2. Woche

SMS für Dich...

107 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
17:15 17:15 17:15 17:15
19:45 19:45 19:45
20:50
23:00 23:00
FSK 12

(harn) Vor mehr als zwei Jahren ist Caros (Karoline Herfurth) große Liebe Ben bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Bis heute schreibt sie an Bens alte Nummer SMS-Nachrichten, um so irgendwie mit ihrer Trauer fertig zu werden. Mittlerweile wurde die Handynummer allerdings neu vergeben und so landen Caros romantische Nachrichten bei dem Journalisten Mark (Friedrich Mücke). Er selbst führt eine unglückliche Beziehung und ist auf Anhieb von den mysteriösen Textnachrichten fasziniert. Zusammen mit seinem besten Freund David (Frederick Lau) macht er sich auf die Suche nach Caro... Karoline Herfurth gelingt mit ihrem Regiedebüt eine liebenswerte Romanverfilmung, die als romantische Komödie das Rad nicht neu erfindet, aber mit sympathischer Besetzung und ganz viel Herz überzeugt!

Regie
Karoline Herfurth
Schauspieler
Frederick Lau, Friedrich Mücke, Karoline Herfurth, Nora Tschirner
Jahr
2016

Neu

Die glorreichen Sieben

133 Minuten
2D
2D OmU
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
17:15 17:15 17:15
19:30 19:30 19:30 19:30
22:30 22:30 22:30
FSK 16

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Antoine Fuqua
Schauspieler
Denzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke, Peter Sarsgaard
Jahr
2016

Neu

Snowden

139 Minuten
2D
2D OmU
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
15:00 15:00 15:00 15:00
16:45 16:45 16:45 16:45
19:40 19:40 19:40
20:45
22:35 22:35 22:35 22:35
FSK 6

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Oliver Stone
Schauspieler
Joseph Gordon-Levitt, Shailene Woodley, Nicolas Cage, Melissa Leo, Zachary Quinto, Rhys Ifans
Jahr
2016

2. Woche

The Purge: Election Year

109 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
18:00 18:00 18:00 18:00
20:30 20:30 20:30
20:50
23:00 23:00 23:00 23:00
FSK 16

(harn) Wie gehabt gibt es in Amerika an einem Tag im Jahr den sogenannten Purge-Day, an dem 12 Stunden lang jedes Verbrechen, einschließlich Mord, erlaubt ist. Doch das Land befindet sich im Umbruch. Die Präsidentschaftskandidatin Charlie Roan wird in den Umfragen immer stärker und könnte bei ihrer Amtszeit die grausame Purge endlich abschaffen. Für die Mitbegründer der Purge und ihre direkten Wahlkampfgegner ist das selbstverständlich ein Problem. In diesem Jahr wollen sie die Purge deshalb dafür nutzen, die Senatorin endgültig loszuwerden. Mit ihrem persönlichen Sicherheitsberater wappnet sich Roan und ist vorbereitet… Mit dem erstem Teil, einem recht uninspirierten Horrorthriller, hat die dritte Auflage der Purge-Reihe nicht mehr viel gemeinsam. Hier schaffen die Macher einen äußert lebendigen Überlebensthriller mit flotter Story, echten Charakteren und jeder Menge blutiger Action.

Regie
James DeMonaco
Schauspieler
Frank Grillo, Elizabeth Mitchell, Mykelti Williamson, Ethan Phillips, Raymond J. Barry
Jahr
2016

2. Woche

Tschick

93 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
12:45
14:00
16:30 16:30
17:30
18:40 18:40
19:00
20:45 20:45
FSK 12

(bouda) Das Road-Movie erzählt die Geschichte zweier Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Maik ist der Außenseiter in der Klasse. Obwohl er aus wohlhabenden Verhältnissen stammt und alles hat, was sich ein Teenager wünschen kann, lebt er einsam und hat so gut wie keine Freunde. Doch dann taucht Andre Tschichatschow  "Tschick" auf, ein Spätaussiedler aus Russland, der "Assi" in der Klasse und Außenseiter wie Maik. Die beiden Jugendlichen freunden sich an und beschließen, in den Sommerferien mit einem geklauten Auto einfach in die Walachei aufzubrechen.  Maik und Tschick machen sich auf den Weg, gewinnen neue Freunde und werden dabei Erwachsen. Regisseur Fatih Akin hat es mal wieder geschafft, einen guten Film, der richtig viel Spaß bereitet, zu schaffen.   

Regie
Fatih Akin
Schauspieler
Anand Batbileg, Tristan Göbel, Nicole Mercedes Müller, Bella Bading
Jahr
2016

3. Woche

Don't Breathe

88 Minuten
2D
2D OV
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
18:35 18:35
21:05 21:05 21:05 21:05
23:15 23:15 23:15
FSK 16

(harn) Rocky (Jane Levy) und ihre beiden Freunde Alex und Money halten sich mit kleineren Raubüberfällen irgendwie über Wasser. Eine ihrer grundlegenden Regeln dabei ist, dass sie kein Bargeld stehlen, um so das potentielle Strafmaß gering zu halten. Ein verlockender Tipp lässt sie nun allerdings mit dieser wichtigen Regel brechen. Ein blinder Ex-Soldat, welcher völlig allein in einer verlassenen Gegend wohnt, soll in seiner Wohnung auf rund 300.000 Dollar sitzen. Ein Kinderspiel denken sich die drei Freunde, allerdings haben sie dabei die Rechnung ohne den erblindeten Kriegs-Veteranen gemacht, welcher sich als eiskalter Psychopath entpuppt… Spannung pur im Horrorthriller von Fede Alvarez. Stephen Lang als gebrochener Ex-Soldat lässt das Blut in den Adern gefrieren und sorgt so für jede Menge Nervenkitzel. Nichts für schwache Nerven!

Regie
Fede Alvarez
Schauspieler
Jane Levy, Dylan Minnette, Daniel Zovatto, Stephen Lang
Jahr
2016

Neu

Der Vollposten

84 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
14:20 14:20 14:20 14:20
18:40
19:00 19:00 19:00
FSK 6

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Gennaro Nunziante
Schauspieler
Checco Zalone, Eleonora Giovanardi, Sonia Bergamasco
Jahr
2016

Neu

LenaLove

96 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
14:30 14:30 14:30 14:30
FSK 12

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Florian Gaag
Schauspieler
Emilia Schüle, Jannik Schümann, Sina Tkotsch
Jahr
2016

Anime Night: Attack on Titan Pt. 1

100 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
20:00
FSK 16

Eren lebt gemeinsam mit seiner Adoptivschwester Mikasa und deren Freund Armin in einer Stadt, die von riesigen Mauern umgeben ist. Hier hat sich der Rest der Menschheit verschanzt, um ein letztes Bollwerk gegen die übermächtigen Titanen zu errichten, die ohne Rücksicht auf Verluste ihr Unwesen treiben. Nachdem eines Tages die Kolosse die schützenden Wälle überwinden, versuchen Eren, Mikasa und Armin die Menschheit zu retten. Der Film wird in Zusammenarbeit mit AV Visionen als Teil der KAZÉ Kino-Event-Reihe 2016 gezeigt. Präsentiert wird der Realfilm in deutscher Fassung.

Regie
Shinji Higuchi
Schauspieler
Haruma Miura, Kiko Mizuhara, Kanata Hongô, Satomi Ishihara, Nanami Sakuraba, Takahiro Miura, Hiroki Hasegawa
Jahr
2016

10. Woche

BFG - Big Friendly Giant

117 Minuten
3D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
11:45

(bouda) Steven Spielberg´s "BFG" basiert auf dem Kinderbuch "Sophiechen und der Riese" des Briten Roald Dahl. Sophie lebt in einem Waisenhaus und ist überzeugt davon, dass nachts, wenn alle Menschen schlafen, finstere Dinge passieren. Als sie eines nachts nicht schlafen kann, traut sie sich aus dem Fenster zu sehen und sieht einen Riesen durch die Straßen von London streifen. Er ist Vegetarier, 7 Meter groß, hat riesige Ohren und einen ganz besonderen Beruf: er fängt Träume, mixt sie neu zusammen und füllt sie in die Köpfe der Menschen. Kurzerhand nimmt er Sophie mit ins Land der Riesen. Dort angekommen, überwindet Sophie die anfänglichen Ängste und die beiden werden dicke Freunde. Doch der Riese hat leider noch ein paar größere Riesenbrüder, die Fleisch essen, am liebsten Menschenfleisch und deswegen haben sie es auf Sophie und auch auf andere kleine Kinder abgesehen. Typisch Spielberg: der Film ist großartig, fantasievoll, witzig, aber auch unheimlich und wird daher dem Label Kinderfilm nicht ganz gerecht.

Regie
Steven Spielberg
Schauspieler
Mark Rylance, Ruby Barnhill, Bill Hader, Jemaine Clement, Penelope Wilton
Jahr
2016

4. Woche

Ben Hur

124 Minuten
3D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
11:15
FSK 12

(harn) Es ist das Jahr 25 nach Christus. Der jüdische Prinz Judah Ben Hur und sein Adoptivbruder Messala sind unzertrennlich. Auf der verzweifelten Suche nach Ruhm, zieht Messala allerdings für das römische Reich in den Krieg und dadurch trennen sich die Wege der zwei Brüder. Bei der Wiederbegegnung viele Jahre später ist nichts mehr wie es einst war. Auf Geheiß von Pontius Pilatur, soll Messala seinen Bruder hintergehen und geheime Informationen über antirömische Widerständler beschaffen. Ben Hur wehrt sich und wird zum Sklaven gemacht. Wie durch ein Wundern überlebt er die harte Zeit und es gelingt ihm die Flucht. Die Sklaverei hat ihn allerdings geprägt und er sehnt sich nach Rache… Holprige Neuverfilmung eines Klassikers, welche nicht auf Dialoge und Handlung, sondern stattdessen auf hübsche Schauwerte im 3D-Look setzt. Für das Geld lohnt die Investition in eine Blu-Ray der 1959er Fassung allemal mehr.

Regie
Timur Bekmambetov
Schauspieler
Jack Huston, Toby Kebbell, Morgan Freeman, Rodrigo Santoro, Nazanin Boniadi
Jahr
2016

6. Woche

Conni & Co.

104 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
10:30
14:30 14:30 14:30 14:30
FSK 6

(sirk) Nein, nein, nein! Diejenigen, die die komplett untalentierte Nachwuchsdarstellerin Emma Schweiger („Honig im Kopf“ oder zur Zeit im TV-Werbe-Spot für eine Versicherung „Emmi, weißt Du was die Karre wert ist?“) niedlich oder gar super finden, dürfen sich mit dieser Verfilmung einer Geschichte aus der Kinderbuchreihe „Conni“ auf eine alberne Sketch-Parade freuen, mit der zwölfjährigen, quierligen (!) Conni (Emma Schweiger) im Zentrum, die aus welchen Gründen auch immer von einem Zicken-Trio gemobbt wird. Ebenso mit ihr im Clinch liegen ein Kinderhasser (Heino Ferch) als Schuldirektor, weniger aber Iris Berben, die als Oma vor dem Hühnerstall Motorrad fährt. Natürlich darf auch Papa Til Schweiger nicht fehlen, der als Pappaufsteller an jeder Ecke steht... Alle anderen Filmfreunde sollten einen großen Bogen um diesen realitätsfernen Quatsch machen, weil nicht nur die Holzhammer-Moral-Darreichung jede Intelligenz ab dem Alter von 8 Jahren untergräbt.

Regie
Franziska Buch
Schauspieler
Emma Schweiger, Heino Ferch, Iris Berben, Ken Duken, Oskar Keymer
Jahr
2016

5. Woche

Elliot, der Drache

102 Minuten
3D
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
12:10
FSK 6

(sirk) Grace (Bryce Dallas Howard) muss plötzlich ihren Vater ganz aufgewühlt fragen, was er einst im Wald gesehen hat. Denn der alte Kauz Meacham (Robert Redford) unterhält seit vielen Jahren die Dorfbewohner mit seinen abenteuerlichen Geschichten von einem grünen Drachen, dem er vor vielen Jahren in den Wäldern von Mullhaven begegnet sein will. Seiner Tochter allerdings war bei ihren täglichen Ausfahrten als Försterin kein Drache sondern zunächst der kleine Waise Pete (Oakes Fegley) zugelaufen. Nach dem tragischen Unfalltod seiner Eltern hatte letzterer offensichtlich jahrelang unbemerkt in den Wäldern gelebt - nicht allein, wie er behauptet, sondern mit Elliot. Und dieser Elliot soll ein grüner Drache sein, ganz ähnlich dem, den Mr. Meacham immer beschrieben hat. David Lowery verpasst dem alten Disney-Musical einen neuen Eliott und einen neuen Anstrich mit zahlreichen Tränendrüsen-Momenten.Toll!  Für die ganze Familie. Nicht verpassen!

Regie
David Lowery
Schauspieler
Robert Redford, Oakes Fegley, Bryce Dallas Howard, Karl Urban, Wes Bentley
Jahr
2016

Neu

The Fourth Phase

95 Minuten
2D OmU
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
20:15

"The Fourth Phase" steht in den Startlöchern! Zum ersten Mal seit "The Art of Flight", der lange als bester Actionsportfilm aller Zeiten angesehen wurde, kehren der amerikanische Snowboarder Travis Rice und einige der besten Snowboard-Talente auf die große Kinoleinwand zurück, um uns mit grenzenlosem, atemberaubendem Snowboarding zu unterhalten. Travis Rice ist ein begabter Innovator, der schon immer an die Grenzen des Möglichen gegangen ist. Aber er will mehr. Während er gemeinsam mit seinem Mentor Bryan Iguchi das unberührte Backcountry seiner Heimat Wyoming erkundet, plant Rice den Plot für eine 26.000 Kilometer lange Reise, die dem Wasserkreislauf am Nordpazifik folgt. Auf den gewaltigen Bergriesen Asiens und Nordamerikas kreieren Schnee und Eis traumhaft schöne Landschaften. Auf seiner Reise begleiten Rice die innovativsten Snowboarder der Welt, darunter Mark Landvik (USA), Eric Jackson (USA), Mikkel Bang (NOR), Jeremy Jones (USA) und Victor de Le Rue (FRA). Von den Bergen Japans über die Vulkane Russlands bis zu den spektakulären abgelegenen Gipfeln Alaskas: Rice und seine Crew müssen alle Herausforderungen überwinden, die ihnen die unwirtliche Natur stellt. Es warten unzählige Hürden, und Rice weiß genau, dass von seinen Entscheidungen viel abhängt.

Regie
Jon Klaczkiewicz
Schauspieler
Travis Rice, Mark Landvik, Eric Jackson, Mikkel Bang
Jahr
2016

14. Woche

Ein ganzes halbes Jahr

110 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
16:10
FSK 12

(harn) Seit seinem Unfall sind bereits zwei Jahre vergangen und für William Traynor ist das Leben schlicht nicht mehr lebenswert. Vor seiner Querschnittslähmung war er ein erfolgreicher Banker und hat das Leben in vollen Zügen genossen, doch davon ist nicht viel übrig geblieben. Erst als nach einem Selbstmordversuch die lebensfrohe Louisa Clark (Emilia Clarke) in sein Leben tritt und dabei zwei Welten aufeinandertreffen, wird alles anders. An seinem Wunsch in einem halben Jahr in die Schweiz zu reisen und dort Sterbehilfe in Anspruch zu nehmen, ändert das zunächst allerdings auch nichts… Die Buchadaption von Jojo Moyes Bestseller hat Charme und jede Menge Potential. Wegen Klischees und erzwungener Tränendrüsen-Inszenierung kratzt der Streifen jedoch letztlich nur an der Oberfläche eines Themas, das mehr verdient hätte.

Regie
Thea Sharrock
Schauspieler
Emilia Clarke, Sam Claflin, Janet McTeer, Charles Dance, Brendan Coyle
Jahr
2016

13. Woche

Ice Age - Kollision voraus!

95 Minuten
3D
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
12:40

(harn) Im neuen Abenteuer von Faultier Sid, Mammut Manni und Säbelzahntiger Diego kommt die Gefahr aus dem All. Ausgelöst von dem Eichhörnchen Scrat, kommt es auf der Erde zu einem verheerenden Meteoritenschauer, dem die drei Freunde nur knapp entgehen können. Das ist allerdings nur der Anfang. Ein riesiger Asteroid befindet sich ebenfalls auf Kollisionskurs und der könnte tatsächlich das Ende der Welt besiegeln… Die Luft ist raus im fünften Teil der „Ice Age“-Reihe. In der zusammengewürfelten Story zünden nur noch vereinzelte Gags und so kann die Fortsetzung insgesamt nicht mehr an die Qualität der ersten Teile anknüpfen.

Regie
Mike Thurmeier, Galen T. Chu
Jahr
2016

7. Woche

Jason Bourne

123 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
20:50
22:15
22:20 22:20
FSK 16

(harn) Seit seinem letzten Kampf mit der CIA, ist der Ex-Auftragskiller Jason Bourne (Matt Damon) untergetaucht und hält sich nur irgendwie über Wasser. Mittlerweile erinnert er sich wieder an fast alles und weiß, wie er damals von der CIA rekrutiert und in eine Killermaschine verwandelt wurde. Dank einer Whistleblowerin aus Kreisen der CIA, gelangt er an heikle Dokumente, welche den Geheimdienst stark belasten. Für Bourne ist das die Gelegenheit endlich abzurechnen und mit seiner Vergangenheit abzuschließen. Er bekommt es dabei mit der smarten CIA-Agentin Heather Lee und ihrem skrupellosen Chef Robert Dewey (Tommy Lee Jones) zu tun, die über Leichen gehen, um Bourne zu stoppen… Nach knapp zehn Jahren kehrt Matt Damon als Jason Bourne und belebt die Reihe erfolgreich wieder. Ganz im Stile der ersten drei Teile liefert Regisseur Paul Greengrass ein spannendes Katz und Maus Spiel, dass in erster Linie für eines sorgt: gute Unterhaltung!

Regie
Paul Greengrass
Schauspieler
Matt Damon, Tommy Lee Jones, Vincent Cassel, Julia Stiles
Jahr
2016

4. Woche

Mike and Dave need Wedding Dates

99 Minuten
2D
2D OV
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
16:45 16:45 16:45 16:45
FSK 12

(sirk) … weil es der Vater der beiden Brüder so will. Die beiden Partyhengste, die zusammen einen Spirituosen-Vertrieb betreiben, sollen auf der Hochzeit ihrer Schwester jeweils eine weibliche Begleitung mitbringen. Damit nicht noch eine weitere Familienfeier im Chaos endet. Also wird im Internet ein Aufruf gestartet, der sich in Windeseile verbreitet - und mit dem die Brüder schließlich im Fernsehen landen. Dadurch werden die beiden Kellnerinnen Tatiana (Aubrey Plaza) und Alice (Anna Kendrick) auf das Angebot aufmerksam. Zusammen wollen sie unbedingt auf die Hochzeit nach Hawaii und täuschen vor, gut erzogene und ausgebildete junge Frauen zu sein. Eine Konstellation, die natürlich nicht lange gutgehen kann. Nach einer durchaus unterhaltsamen ersten halben Stunde gehen dem Drehbuch, das angeblich auf einer wahren Begebenheit beruht, plötzlich die Ideen aus. Die Komödie verflacht zusehends zu einer realitästfernen Gagparade ohne Timing und Witz. Schade.

Regie
Jake Szymanski
Schauspieler
Zac Efron, Anna Kendrick, Aubrey Plaza, Adam DeVine, Stephen Root
Jahr
2016

9. Woche

Pets

87 Minuten
3D
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
10:40
12:50
14:40 14:40 14:40 14:40
16:20 16:20 16:20

(harn) Max geht es richtig gut. Der Terrier-Mischling lebt zusammen mit seiner geliebten Herrin Katie im Herz von Manhattan. Dass Katie eines Tages einen neuen Hund namens Duke mit nach Hause bringt, kann Max aus Eifersucht allerdings kaum ertragen. Beim Versuch Duke in einem Park loszuwerden, werden beide Hunde von Tierfängern entführt. Das wiederum wird nur von der aufmerksamen Hundedame Gidget wahrgenommen, die alsbald eine Rettungsaktion plant. Unterdessen geraten Max und Duke zu allem Überfluss auch noch ins Visier der gefährlichen „Flushed Pets“-Gang. Unter dem Kommando des durchgeknallten Kaninchens Snowball, macht die Truppe verlassener Haustiere Jagd auf Max und Duke... Die Macher von „Ich – einfach unverbesserlich“ setzten mit ihrem Haustier-Abenteuer schamlos auf den Niedlichkeitsfaktor. Trotz der recht vorhersehbaren Story, gelingt so ein knuffiger Animationsstreifen mit Lachern für Jung und Alt.

Regie
Chris Renaud
Jahr
2016

12. Woche

Smaragdgrün

112 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
12:00
FSK 12 mit Eltern ab 6 J.

(sirk) Der letzte Teil von Kerstin Giers „Edelstein“-Bestsellern: Einmal mehr steht, wie bereits bei den Vorgängern, die Frage nach dem Vertrauen im Zentrum des Fantasy-Geschehens. Heldin Gwen Shepherd (Maria Ehrich) ist mit ihrer Gabe, durch die Zeit reisen zu können, immer noch der sinistren Loge des Grafen von St. Germain auf der Spur. Und nach wie vor weiß sie nicht, ob Gideon (Jannis Niewöhner), in den sie seit “Rubinrot” heimlich verliebt ist, ein Agent der Gegenseite ist. Im zugegeben etwas unspektakulären Finale sieht sich die Loge kurz vor ihrem Ziel: mit dem Schließen des Blutkreislaufs im Chronographen soll endlich die Unsterblichkeit erlangt werden, um eine Herrschaft der Elite zu errichten. Während Gwendolyn im schwarzen Latex-Anzug zur Actionheldin mutiert, muss sie am Ende ihren Geliebten retten (und nicht umgekehrt). Ab 10 Jahre empfehlenswert.

Regie
Felix Fuchssteiner, Katharina Schöde
Schauspieler
Maria Ehrich, Jannis Niewöhner, Peter Simonischek, Josefine Preuß, Kostja Ullmann
Jahr
2016

137. Woche

Sneak Preview

2D
2D OmU
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
20:15
FSK 18

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start!

Jahr
2014

War Dogs

114 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
20:00
FSK 12

"War Dogs" erzählt die Geschichte von zwei Freunden Anfang 20 (Hill und Teller), die während des Irak-Kriegs in Miami Beach leben und eine wenig bekannte staatliche Regelung ausnutzen, nach der sich auch kleine Firmen um amerikanische Rüstungsaufträge bewerben dürfen. Nach bescheidenen Anfängen sprudelt plötzlich das Geld und erlaubt den beiden ein Leben in Saus und Braus. Doch dann verheben sie sich kräftig: Sie sichern sich einen 300 Millionen schweren Auftrag und sollen der afghanischen Armee Waffen liefern - bei diesem Deal bekommen es die beiden mit äußerst zwielichtigen Partnern zu tun - und wie sich herausstellt, gehört dazu auch die amerikanische Regierung. (Quelle: Verleih)

Regie
Todd Phillips
Schauspieler
Jonah Hill, Miles Teller, Ana Celia de Armas, Bradley Cooper
Jahr
2016

6. Woche

Suicide Squad

122 Minuten
3D
3D OV
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
22:20 22:20
FSK 16

(harn) Zum Schutz der Bevölkerung greift die US-Regierung zu drastischen Mitteln. Ein neues Killer-Kommando, das sogenannte „Suicide Squad“, soll beim Kampf gegen Terroristen und andere Bedrohungen zukünftig besonders kompromisslos agieren. Das Team selbst soll dabei aus hochgefährlichen Sträflingen mit besonderen Fähigkeiten bestehen, die durch das Programm auf eine vorzeitige Entlassung hoffen dürfen. Dazu zählen zum Beispiel Harley Quinn (Margot Robbie), die durchgeknallte Freundin des Jokers oder der Auftragskiller Deadshot (Will Smith), welche zusammen bereits kurz nach Gründung des „Suicide Squad“ auf Terroristen-Jagd gehen… Schräge Bösewichte die zu Helden werden, ein vielversprechender Cast und obendrein ein talentierter Regisseur hätten „Suicide Squad“ zu einem echten Lichtblick was aktuelle Comic-Verfilmungen betrifft machen können. Wie sehr man dieses Potenzial mit einer schlampigen Story und völlig austauschbaren Action-Sequenzen verschenken kann beweist der fertige Film - leider.

Regie
David Ayer
Schauspieler
Will Smith, Jared Leto, Margot Robbie, Joel Kinnaman, Viola Davis
Jahr
2016

3. Woche

Molly Monster - Der Kinofilm

69 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
10:30

(sirk) Empfehlenswerte Kinofilme für die ganz Kleinen, also ab 4 Jahre aufwärts, gibt es ganz wenige. Hier ist einer, die Abenteuer des Monstermädchens Molly in Spielfilmlänge. Der Kinofilm zur animierten Fernsehserie um die Familie Monster erzählt vom kleinen Drachenmädchen Molly (Stimme: Sophie Rois), deren Eltern ein zweites Kind erwarten und sich deshalb für die Geburt auf den Weg zur Insel der Eier machen; ohne Molly, denn die ist noch zu klein. Molly sieht das anders. Heimlich folgt sie ihren Eltern, begleitet von ihrem besten Freund Edison. Auf der großen Reise zurück zu Mutter und Vater lernt Molly, was es heißt, ein Freund, eine Tochter und schließlich eine große Schwester zu sein. Sehenswert ab 4 Jahre.

Regie
Michael Ekblad, Matthias Bruhn, Ted Sieger
Jahr
2016

4. Woche

König Laurin

93 Minuten
2D
So
25.09
Mo
26.09
Di
27.09
Mi
28.09
Do
29.09
Fr
30.09
Sa
01.10
12:30

(bouda) "König Laurin" ist ein wunderbares Märchen über Prinz Theo, der über sich hinaus wächst. Theo ist viel zu schmächtig für sein Alter, er kann nicht einmal aus der traditionellen Ritterrüstung hinausblinzeln. Deshalb glaubt sein Vater auch, dass er kein mächtiger König und würdiger Nachfolger wird. Auch sein Volk nimmt ihn nicht ernst. Doch dann freundet sich Theo ausgerechnet mit dem Zwergenkönig Laurin an und erkennt, dass die Körpergröße nicht entscheidend ist und dass er alles erreichen kann, wenn er nur seinem eigenen Herzen folgt. "König Laurin" ist eine kindgerechte Vater-Sohn-Geschichte mit viel Witz und Wärme und einer atemberaubenden Kulisse. 

Regie
Matthias Lang
Schauspieler
Volker Zack, Florian Burgkart, Rufus Beck, Patrick Mölleken, Katharina Stark
Jahr
2016