Das Mädchen, das lesen konnte 1. Woche | 100 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
12:35
17:45

(mex) Auf dem Weg zur Kaiserkrönung geht Napoleon III mit harter Hand gegen republikanische Widerstände vor. So kommt es, dass in einem kleinen südfranzösischen Bergdorf alle Männer getötet, verhaftet und verschleppt werden. Frauen und Kinder bleiben verängstigt zurück und sind fortan auf sich alleine angewiesen. Erschöpfung, Frustration und Spannung entwickelt sich, finden sich die Frauen, besonders zur Erntezeit, am Ende ihrer Kräfte. Auch die Sehnsucht nach sinnlicher Zweisamkeit bestimmt die Atmosphäre unter den Einwohnerinnen. Eines Tages schwören sie sich, den nächstbesten Mann, sollte sich jemals noch ein Exemplar in ihr Dorf verirren, schwesterlich zu teilen. Und siehe da, bald kommt ein stattlicher Schmied (Alban Lenoir) des Weges. Der verliebt sich in Violette (Pauline Burlet). Und die konnte nicht nur lesen, sondern diese Geschichte auch 50 Jahre später aufschreiben. Ihre autobiographischen Erinnerungen übersetzt Marine Francen recht sehenswert in Filmformat.

Regie
Marine Francen

Schauspieler
Pauline Burlet, Alban Lenoir, Géraldine Pailhas

Jahr
2017

Aufbruch zum Mond 10. Woche | FSK 12 | 142 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
22:20 22:20

(bouda) Neil Armstrong, das ist der Mann mit dem Spruch, "Dies ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit". Der Mann, der am 21. Juli 1969 als erster Mensch den Mond betrat. In "Aufbruch zum Mond" erzählt Damien Chazelles die ganze Geschichte. Neil Armstrong ist ein ehemaliger Navy-Pilot, der seit dem tragischen Tod seiner zweijährigen Tochter seine Gefühle abschaltet und sich wie wild in die Arbeit stürzt. Er hat klar ein Ziel vor Augen: als erster Mensch in der Geschichte den Mond zu betreten und seinen Fußabdruck im Staub zu hinterlassen. Doch um das zu erreichen, muss er einen langen, steinigen Weg bestreiten und einen hohen Preis bezahlen. Das harte Training vor dem Mondflug, die Rückschläge und die furchtbaren Verluste von Freunden. Wieder mal ist Damien Chazelles Großartiges geglückt. Sein Film ist kein plattes Heldenepos, das zum wiederholten Mal den technologischen Triumphs des Westens über die UDSSR feiert, sondern das Porträt eines sensiblen Mannes, der der Menschheitsgeschichte zu einem ihrer größten Triumphe verhalf.

Regie
Damien Chazelle

Schauspieler
Ryan Gosling, Corey Stoll, Kyle Chandler

Jahr
2018

Alles in Butter 11429. Woche | FSK 12 | 95 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
19:00

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Jean-Luc Godard, Jean-Pierre Gorin

Schauspieler
Yves Montand, Jane Fonda, Vittorio Caprioli

Jahr
1972

Das Cabinet des Dr. Caligari 11429. Woche | FSK 6 | 74 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
11:00

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Robert Wiene

Schauspieler
Conrad Veidt, Lil Dagover, Werner Krauss, Friedrich Feher, Rudolf Lettinger, Elsa Wagner, Hans Heinrich von Twardowski, Ludwig Rex

Jahr
1919

Der Junge muss an die frische Luft 3. Woche | FSK 6 | 99 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
13:00
14:30
15:00 15:00 15:00 15:00 15:00
15:15
16:55
17:30 17:30 17:30 17:30 17:30
17:45
20:00 20:00 20:00 20:00 20:00 20:00
20:15
22:40 22:40

(jonny) Die Kindheit von Hans Peter Kerkeling, besser bekannt als Hape, ist keineswegs so fröhlich wie man bei dem gutgelaunten Komiker vermuten könnte. Zunächst wächst er zusammen mit Mutter, Vater und Bruder bei den Großeltern in der Nähe von Recklinghausen auf, doch schon bald zieht die junge Familie in die Stadt in eine eigene Wohnung. Dort muss der kleine Hape wenig später den Tod von Oma Änne verarbeiten, die ihm zuvor noch ein eigenes Pferd geschenkt hat. Als wäre dieser Verlust nicht schlimm genug, leidet seine Mutter zunehmend an psychischen Problemen. Hape erkennt allerdings bereits früh sein komödiantisches Talent und nutzt es, um seine Mutter aufzumuntern. Mit der Zeit reicht diese Form der Lachtherapie allerdings nicht mehr aus, weshalb seine noch verbliebene Oma zu ihm zieht, um sich um Hape zu kümmern… Die Verfilmung von Hape Kerkelings Bestseller „Der Junge muss an die frische Luft“ zeigt die ebenso tragische wie komische Kindheit des beliebten Komikers. Erfreulicherweise ist mit Julius Weckauf ein echter Glücksgriff gelungen, der die Miniaturversion von Hape Kerkeling grandios verkörpert.

Regie
Caroline Link

Schauspieler
Julius Weckauf, Diana Amft, Sönke Möhring, Elena Uhlig, Luise Heyer, Joachim Król

Jahr
2018

Exhibition on Screen: Degas - Leidenschaft für Perfektion 85 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
11:00

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
David Bickerstaff

Schauspieler

Jahr
2018

Mary Shelley 3. Woche | FSK 12 | 120 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
16:15

(sirk) London, 1814. Mary Wollstonecroft Godwin (Elle Fanning) ist 16 Jahre jung. Vom Vater, einem politischen Philosophen (Stephen Dillane), geliebt und von dessen zweiter Frau verachtet, wird die freigeistige Mary nach Schottland geschickt, um „zur Besinnung zu kommen“. Mary lernt den romantischen Dichter Percy Shelley (Douglas Booth) kennen, der wie Mary selbst sein Leben der Literatur verschrieben hat. Zurück in London erliegt sie dem Charme des 21-jährigen, verheirateten Percey. Als die Last dieser unmöglichen Liaison zu schwer wird, fliehen Mary, ihre Halb-Schwester Claire und ihr Percey auf´s Land, wo sie nach dem Verlust ihres ersten Kindes die Bekanntschaft mit dem Poeten Lord Byron (Tom Sturridge) machen, der Mary zu einem literarischen Wettbewerb herausfordert. Mit einem Ergebnis, das in die Literaturgeschichte eingehen wird. In der Reihe der „entzauberten Biopics über Personen der Weltgeschichte“ setzt die arabische Regisseurin Haifaa Al Mansour nicht das hellste Glanzlicht, kann aber Dank ihrer Hauptdarstellerin einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Regie
Haifaa Al-Mansour

Schauspieler
Elle Fanning, Douglas Booth, Bel Powley

Jahr
2017

Maria Stuart, Königin von Schottland FSK 12 | 125 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
14:50 14:50
16:40 16:40 16:40
17:10
17:40
18:00
19:30 19:30 19:30
20:30 20:30
Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
20:50

Nach dem Tod ihres Gatten kehrt die mittlerweile 18-jährige Maria Stuart, die im Alter von nur neun Monaten bereits zur Königin von Schottland gekrönt wurde, aus Frankreich zurück in ihre Heimat Schottland, um dort den Thron als Königin zu besteigen. Doch in Elisabeth I., die bislang allein über das englische Königreich herrschte, hat sie eine gefährliche Rivalin im Kampf um die Macht gefunden... (vf)

Regie
Josie Rourke

Schauspieler
Saoirse Ronan, Margot Robbie, Jack Lowden

Jahr
2018

Fahrenheit 11/9 128 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
20:30

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Michael Moore

Schauspieler
Michael Moore, Donald Trump, Barack Obama

Jahr
2018

Eine Sache, die sich versteht / Teilung aller Tage 11429. Woche | 131 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
21:00

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Hartmut Bitomsky, Harun Farocki

Schauspieler

Jahr
1970

Münster Above - Der Film 48. Woche |

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
10:30

Münster von oben - eine beeindruckende Sicht auf die Stadt. Nach der 5 teiligen Online-Serie bei "Münster 4 Life" im Herbst 2016 mit über 1.5 Millionen Reichweite & knapp 500.00 Plays kommt nun endlich der große Director' s Cut ins Kino. Unzählige Flugminuten konnten in den effektvoll geschnittenen Online-Folgen nicht gezeigt werden, welche jedoch mehr als sehenswert waren. Da die Zahlen auch im Laufe des Jahres 2017 stetig weiter stiegen, entschieden sich die Jungs von "Münster 4 Life" und "German Rotorcam" nochmal das 20stündige Rohmaterial rauszuholen und zur Brust zu nehmen. Das Ergebnis waren 8 Stunden verwertbares Rohmaterial, aus denen nun "Münster Above - Der Film" entsteht. Im Gegensatz zu den schnelleren Online-Videos wird der Kino-Film sehr viel ruhiger geschnitten. Lange Kamerafahrten vom Anfang des Prinzipalmarkts bis zur Spitze von St.Lamberti oder die tolle Natur rund um den Steiner See in Hiltrup, entfalten erst in ihrer ganzen Länge ihre volle Schönheit. Ein ganzer Kino-Fim...so hat man Münster noch nicht gesehen: MS4L! Das wird ein ganz besonderer Abend im Cineplex Münster am Albersloher Weg - der Vorverkauft ist gestartet!

Regie
Michael „Mike“ Schmitz & Stefan Albers

Schauspieler

Jahr
2017

Pettersson und Findus: Findus zieht um 18. Woche | FSK 0 | 81 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
13:15
14:30
14:50 14:50 14:50
15:20

(bouda) Pettersson will sich etwas Komfort gönnen und kauft eine neue Matratze. Doch er hat die Rechnung, ohne seinen lebenslustigen Kater Findus gemacht. Für den entpuppt sich die neue Matratze nämlich als ein super Trampolin, und so hüpft der Kater Tag und Nacht auf der neuen Matratze herum. Eigentlich ist das nicht so schlimm, aber um vier Uhr morgens? Das ist für Pettersson zu viel, der möchte nämlich seine Ruhe haben! Die Lösung, ein eigenes Spiel- und Hüpf-Haus für Findus, das Pettersson ihm gleich nebenan baut. Schon bald findet der Kater jedoch so einen Gefallen daran, selbständig zu sein und alleine zu wohnen, dass er nicht nur zum Spielen, sondern gleich ganz ins Häuschen umzieht. Die Idee gefällt Pettersson gar nicht, denn so hat er sich das nicht vorgestellt. Muss er sein Leben jetzt etwa ohne seinen kleinen fröhlichen Gefährten führen? Der dritte Teil der Kinderbuchadaption „Findus zieht um“ ist definitiv der bisher beste Teil. Ein humorvoller und abwechslungsreicher Spaß und zwar nicht nur für die kleinen Besucher.

Regie
Ali Samadi Ahadi

Schauspieler
Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter

Jahr
2017

Ben is back 1. Woche | FSK 12 | 103 Min.

Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
15:15
18:00 18:00
20:30 20:30
21:00 21:00
23:00
Mi
16.01
Do
17.01
Fr
18.01
Sa
19.01
So
20.01
Mo
21.01
Di
22.01
18:30
23:00

(mex) Da steht er plötzlich, der verlorene Sohn. Und das reicht aus, die glücklich heimkehrende Familie unter Schock zu setzten. Zwischen Freude, Angst und Hilflosigkeit fällt Holly (Julia Roberts) ihrem Ben (Lucas Hedges) in die Arme, ahnt sie doch schon ebenso wie der Betrachter dieser ergreifenden Szene, dass das Wiedersehen kein emotionaler Spaziergang werden wird. Pünktlich zu Weihnachten hat sich Ben aus der Entzugsklinik eine Familienauszeit genommen. Und die Probleme lassen nicht lange auf sich warten. Und obwohl Ben seine Mutter eindringlich auffordert, weder ihm noch einem anderen Junkie jemals zu vertrauen, hat diese wenig Tools, geschweige denn ein Patentrezept für den Umgang mit ihrem Sohn. Nur die uneingeschränkte Liebe und der Wille, all ihrer Kraft zum Wohle ihres Kindes einzusetzen sind der Leitfaden für den bevorstehenden Höllenritt... Intensives Familiendrama von Regisseur und Vater des Hauptdarstellers Peter Hedges („Pieces of April“).

Regie
Peter Hedges

Schauspieler
Julia Roberts, Lucas Hedges, Kathryn Newton, Courtney B. Vance

Jahr
2018