Nanu ist weg! Wie unser lieber Thorsten seine 56 Fans auf Facebook wissen lässt, ist ihm nunmehr nach mehrjähriger Geisterfahrt die finale Namensgebung für sein Magazin gelungen: auf "Wochenschau Münster" + "nanu" folgte "nanu die Wochenschau", später gewendet in "die Wochenschau nanu". Jetzt also: "die Wochenschau". Glückwunsch, Thorsten! "nanu" im Titel deines na dann…-Plagiats war wirklich oberpeinlich.

Das kommt davon, wenn man die Musik spielen muss, die der Geldgeber bestellt. Der Geldgeber hinter Thorsten Kambach ist Lambert Lensing-Wolff. Der Verleger der Münsterschen Zeitung feuerte Anfang 2007 in einer bis dahin in der Zeitungsbranche noch nicht gesehenen Aktion seine gesamte Lokalredaktion. Ersetzt wurden die 19 Redakteure von einer Schar Williger um den heutigen Chefredakteur Stefan Bergmann.

Auch für Uli und mich hatte der Lensing-Wolff 2007 den Nachfolger bestellt: Thorsten Kambach.
Das Problem: na dann… gehört nicht zum Lensing-Wolff-Imperium und wollte auch unter massivem Druck nicht unter den angebotenen Rettungsschirm flüchten. Also erschien - wie angekündigt - ein na dann…-Plagiat - vom Medienhaus Lensing-Wolff finanziert, von Thorsten Kambach inszeniert. Bis heute hat es mutmaßlich mehr als eine Millionen Euro gekostet, aber noch keinen Cent Gewinn gebracht. Thorsten findet es lebenswerter, für sein Magazin andere in der Lensing-Group das Geld verdienen zu lassen. Bei ihm ist das Meiste umsonst :)! Sei es.

Zum neuen, originellen Namen "die Wochenschau" fällt mir ein: back to the 80ies. Als ich vor 30 Jahren mit der na dann… begann, nannte ich das Heftchen "die Wochenschau", links im Bild die Nr. 4 vom 30.10.1980. Zitier' mich also ruhig ohne Gänsefüßchen, Thorsten - auf jeden Fall besser als die Weynellsche nanu-Peinlichkeit auf dem Titel.
Für Deinen weiteren Weg zu Ruhm und Ehre gebe ich Dir diesen Tipp umsonst dazu:
wenn ich schon so einen millionenschweren Plagiatauftrag angenommen hätte, würde ich das Magazin vielleicht auch "die Wochenschau" nennen, im Untertitel mir dann allerdings den kleinen Scherz erlauben, selbstbewusst zu schreiben:
D A S P L A G I A T

die wochenschau 1980

- Arno Tilsner

Autor:

Archivtexte Presseausweis

Weitere Beiträge 2011