In dieser Woche vor 106 Jahren...

kam S.M. Wilhelm Zwei vorbei.

Wilhelm II. wurde der »Reisekaiser« genannt, weil er als erster Monarch das ganze Land besuchte. Schließlich kam er auch nach Münster. Wegen des Showeffektes stieg er am Bahnhof auf ein Pferd um, damit er hoch zu Ross auf den Prinzipalmarkt reiten konnte. Die Münsteraner waren vor Begeisterung außer Rand und Band, als wenn’s den Kulturhauptstadttitel geben würde.

Dann standen Paraden und Empfänge auf dem Protokoll. Majestät waren hochzufrieden. Zum Abschied gab’s noch ein Bankett. Dabei hielt Willi eine rührende Rede:

S.M. Willi Zwo in seinem Auto vorm Rathaus: Die Provinzhauptstadt Münster - hurra, hurra, hurra!!!

»Westfalen bietet ein schönes Bild dafür, dass es möglich ist, historische, konfessionelle und wirtschaftliche Gegensätze in versöhnlicher Weise in der Liebe zum gemeinsamen Vaterlande zu einen. Ich mache keinen Unterschied zwischen katholischer und protestantischer Konfession. Meinem Herzen stehen alle Landeskinder gleich nahe. Die versöhnliche Einheit der Provinz Westfalen würde ich gern auf unser gesamtes Vaterland übertragen. Ich glaube, dass dazu nur ein Mittel möglich ist. Ich habe in meiner langen Regierungszeit mit vielen Menschen zu tun gehabt und leider haben mir viele bitter wehgetan. Und wenn in solchen Momenten der Gedanke an Vergeltung in mir aufstieg, dann habe ich mir gesagt: Alle sind Menschen wie Du. Wer so denkt, wird immer eine milde Beurteilung für seine Mitmenschen haben.«

Soviel Ermahnung zur Versöhnlichkeit von einem Protestanten konnten Münsters Katholiken kaum ertragen. Zum Glück kam S.M. schnell zum Höhepunkt des Abends: »Nun erhebe ich mein Glas: Die Provinz Westfalen – hurra, hurra, hurra!

S.M. Willi Zwo in seinem Auto vorm Rathaus: Die Provinzhauptstadt Münster - hurra, hurra, hurra!!!

Jetzt im Handel: Münster - Jede Woche hat ihre Geschichten.
100 Zeitzeichen aus der na dann-Serie. 212 Seiten, Oktober-Verlag

Autor: Carsten Krystofiak

Archivtexte Zeitzeichen

Carsten KrystofiakCarsten Krystofiak

Weitere Beiträge 2013