18.00 SOUL MOUNTAIN - MoTown, 60s RnB, Northern Soul und die passenden Drinks bringen Euch schnellstens aufs Top of the Rock.
Bohème Boulette, Hansaring 26

19.00 PLAN B - Grenzenlos-Planlos: Alternativerockwavefunkbeatspunk`n` rollgaragesoulsurfhop...Von 19 bis 21h und von 23 bis 0.00h: 0,5 l Fassbier zum Weltfriedenspreis von 2,50 €! Kickern für lau...
Plan B, Hansaring 9, 48155 MS
https://www.facebook.com/PlanBMuenster

19.00 SHINING NIGHTLIGHT - Indie, Pop und Twee geben den Ton an. Cocktail Happy Hour 19-21h!
Watusi Bar, Dortmunder Str 34

19.30 IRISCHE NACHT im Piano. Cesare acoustic wird euch mit Irish Folk und Cover Songs begeistern. Songwünsche werden erfüllt. Nicht verpassen! Eintritt frei! Guinness vom Fass, Bulmers Cider, Kilkenny.
Das Piano, Frauenstr.46, 48143 Münster, Tel.: 0251-43246

19.30 Pubstreet Boys present: Quiz playing Games (with my Heart) - der 90er-Kneipenquiz-Fragenhagel! Kommt vorbei und zeigt uns, was ihr drauf habt!
Lieschen Müller, Mauritzstraße 24

20.00 JAZZKITCHEN Das ambitionierte Big Band Ensemble der Westfälischen Schule für Musik (Leitung: Lars Motel) trifft heute Abend auf die Vocalgroup Room 4 und den Pianisten und Arrangeur Peter Kräubig. Eintritt frei!
>>> Hot Jazz Club, Hafenweg 26 B, 48155 Münster

Jazzkitchen: WSfM Big Band & Friends, Di, 20h, Hot Jazz Club

20.00 METRO Rockbar. Astra Power Hour (3 Flaschen Astra für 5,5 Euro) ! Wir haben auch Pfeffi (Berliner Luft) für nur 2 Euro 10. Jetzt auch Stiftsbräu (Bayerisch Hell). Lecker! Und unsere Musik heißt Rock!
Metro Rockbar, Mauritzstr. 30, MS

20.15 WWU-Konzert: collegium musicum instrumentale. Haydn: Die Schöpfung (Einleitung), Vaughan Williams: Konzert für Tuba und Orchester, Beethoven: Sinfonie Nr.7. Constantin Hartwig (Tuba). Eintritt frei.
Hörsall H1 Schlossplatz
http://collegium-musicum-muenster.de/

C. Hartwig (Bayerische Staatsoper) (c)Tobias Epp

19.00 Ewig anders: schwarz, deutsch, Journalist - Lesung/Gespräch mit Marvin Oppong. In Münster geborener Autor beschreibt Mechanismen alltäglicher u. institutioneller Diskriminierung anhand persönlich erlebter Situationen.
leo:16 - kultur- und kneipenkollektiv - Herwarthstraße 7 48143 MS

19.30 DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL. Singspiel von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Spanierin Konstanze, ihre Zofe Blonde und ihr Freund und Diener Pedrillo werden nach einem Piratenangriff von Konstanzes Verlobten Belmonte getrennt und auf einem Sklavenmarkt verkauft. Sie landen im Palast von Bassa Selim. Belmonte macht sich auf die Suche nach ihnen...
Theater Münster, Großes Haus, Neubrückenstr. 63, Karten Tel.: 5909-100
https://www.theater-muenster.com/

19.30 DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK. Monooper von Grigori Frid. In ihrem Tagebuch nimmt sich die 13-jährige Anne Frank, was ihr im wahren Leben verwehrt bleibt: Raum und gedankliche Freiheit. Über zwei Jahre wird sie in den faschistisch besetzten Niederlanden gemeinsam mit ihrer Familie in einem Amsterdamer Hinterhaus versteckt. Ihre Gefühle, Gedanken, Hoffnungen und Ängste hält sie in ihren Aufzeichnungen fest. Die zweiteilige Monooper von Grigori Frid hat mit ­einem fast wortgetreuen Libretto aus den Originaltexten Anne Franks eine tief berührende musikalisch-lyrische Erzählung geschaffen.
Theater Münster, U2, Neubrückenstr. 63, Karten Tel.: 5909-100
https://www.theater-muenster.com/

20.00 TSCHICK | Zum letzten Mal! | Zwei Jungs fahren mit einem gestohlenen Lada durch die ostdeutsche Provinz und erleben den Sommer ihres Lebens.
Wolfgang Borchert Theater, Am Mittelhafen 10, 48155 Münster, Tickets: 0251.400 19

20.00 Reichtum und heißes Wasser für alle. Politisch-surreale Theaterperformance. Eine antike Komödie – neu interpretiert. Ein außergewöhnlicher Spielort. Ein Menschheitsthema: Reichtum, Armut, Gerechtigkeit. Von Thomas Nufer und Evangelischer Kirchenkreis Münster.
Ehemalige Eissporthalle Münster, Steinfurter Straße 113-115
https://reichtum-heisseswasser.de

Theaterperformance, Eissporthalle, 25.6., 20.00 Uhr

16.15 WWU-Ringvorlesung: Bildungspolitik & Bildungswissenschaften: RB’r Ralph Fleischhauer (Ministerium MSB) referiert zum Thema Bildungsadministration im Spannungsfeld.
Germanistisches Institut (Vom-Stein-Haus), Raum 219, Aula

18.00 WWU-Vortragsreihe: „Grenzüberschreitungen“ – Ursula Frohne: „Border Crossing – Grenzgänge im Feld der Kunst“ und Daniel Loick: „Wir Flüchtlinge“.
Hörsaal F2, Fürstenberghaus, Domplatz 20-22
http://go.wwu.de/a14f7

18.00 Claudia Machold, Prof. Dr.; Carmen Wienand, Dipl.-Päd., Bergische Universität Wuppertal: Doing Background. Unterscheidungen in der Grundschule der Migrationsgesellschaft, im Rahmen der Ringvorlesung Migration und Bildung, Eintritt frei.
Universität, Schlossplatz 2, Hörsaal S10

18.15 WWU-Ringvorlesung: Hinkende Partnerschaft? Der Sozialstaat und die Kirchen, Prof. Dr. Thorsten Moos, Bielefeld Ringvorlesung „100 Jahre Religionsverfassungsrecht in Deutschland“
Juridicum, Hörsaal J3, Universitätsstraße 14-16

19.30 „Initiative ZukunftHafen“ und „Mehr Lebensqualität für das Hansa- und Hafenviertel“ e.V. laden ein zu einer anderen BürgerInnenbeteiligung: Wie geht es weiter im Hafen von Münster? Nach dem Baustopp für das Hafencenter am 1.2.2019 ruht die Baustelle am Hansaring. Aber was passiert mit der Baustelle, was passiert weiter im Hafen? Gibt es die Möglichkeit, anders über das Gelände nach zu denken? Auf der Veranstaltung sollen vornehmlich die BewohnerInnen aus den genannten Stadteilen zu Wort kommen und ihre Meinungen, Wünsche, Ideen und Forderungen benennen. Anschließend geben wir den eingeladenen Rathausfraktionen noch mal die Gelegenheit, dazu Stellung zu beziehen bzw. Nachfragen zu beantworten, wie sie die Perspektiven für das Hansa- und Hafenviertel sehen.
Bennohaus, Bennostr. 5

Die Baustelle am Hansaring

15.30 TheaterimFlur Uniklinik präsentiert: "Die Suche nach dem Schloss zur goldenen Sonne" mit Live Musik. Eine lebendige Geschichte um Prinzen und Prinzessinen und kluge Bauern. Ab 4 Jahren. EINTRITT FREI
Universitätsklinikum, Gebäude A1, Ebene 05 West, Albert-Schweitzer-Campus 1

15.30 Kindertheater im Flur/Uniklinik EINTRITT FREI

15.30 TheaterimFlur Uniklinik präsentiert: "Zirkustheater Standart" - Jonglage Akrobatik, Clownerei, Alles zum mitlachen und mitmachen. Ab 4 Jahren. EINTRITT FREI
Universitätsklinikum, Gebäude A1, Ebene 05 West, Albert-Schweitzer-Campus 1

15.30 Kindertheater im Flur/Uniklinik EINTRITT FREI