19.00 PLAN B - Grenzenlos-Planlos: Alternativerockwavefunkbeatspunk`n` rollgaragesoulsurfhop...Von 19 bis 21h und von 23 bis 0.00h: 0, 33l Astra für lässige 1,50 €! Kickern kostnix...
Plan B, Hansaring 9, 48155 MS
https://www.facebook.com/PlanBMuenster

20.00 TEEZIMMERKONZERT mit Sofia Talvik: Machen Sie sich bereit für einen einzigartigen und intimen Abend,wie in den Speakeasy-Bars der 70er Jahre.Eine rare Künstlerin und begeisterte Geschichtenerzählerin!
>>> Rote Lola,Albersloher Weg 12, 48155 Münster

Teezimmer Americana/Folk: Sofia Talvik, Do, 20Uhr, Rote Lola

20.00 Help! – Beatles Tribute: Die energiegeladene Show der Band beinhaltet Original Kostüme und Instrumente, um den Leuten das Gefühl zu geben, sie seien tatsächlich auf einem Beatles Konzert. 20:00 @ RARE GUITAR
RARE GUITAR, Hafenstrasse 64, 48153 Münster
https://www.rareguitar.de/event/help-beatles-tribute

Help! – Beatles Tribute 20:00@RAREGUITAR

20.00 METRO Rockbar. Auch im Herbst und im Winter: bei uns gibt's Aperol Spritz für nur 3,00 Euro den ganzen Abend lang. Frizzante! Und dazu unsere Spezialität: We listen to Rock!
Metro, Mauritzstr. 30, MS

20.15 Das collegium musicum instrumentale der WWU Münster lädt zu seinen Semesterkonzerten am Di, 14. und Do., 16. Januar 2020 um 20.15 Uhr im Hörsaal H1 am Schlossplatz ein. Unter der musikalischen Leitung von Jürgen Tiedemann stehen Werke von Beethoven, Elgar und Strawinsky auf dem Programm. Solist des Abends ist Aaron Schröer (Cello). Der Eintritt ist frei.
Hörsaal H1 am Schlossplatz 46, 48143 Münster
http://www.cmim.de

Aaron Schröer + collegium musicum - H1, 14.+16.1., 20.15 Uhr

22.00 DICKES D. Studi-Special. Alle Studenten haben bis 0:30 freien Eintritt und bekommen 1 Astra oder Shot gratis! Party Classics, 90er & 00er, Hip Hop & Dance-Hits mit DJ Bastimilian. Happy Hour bis 0 Uhr.
Cuba Nova, Achtermannstr. 10, MS

Dickes D - Party-Classics & Dance-Hits. Do, Cuba Nova

19.30 DER HIMMLISCHE SPIEGEL. Tanzabend von Hans Henning Paar zu Musik von Pierre Oser, inspiriert von Hieronymus Boschs GARTEN DER LÜSTE. Kein Künstler malte die menschlichen Sehn­süchte, Abgründe und Ängste so anschaulich und gleichzei­tig auch so rätselhaft. Inspiriert von der Zeitlosigkeit der metamorphen und fan­tastischen Bilderwelt Boschs, spürt Hans Henning Paar in sei­ner Inszenierung den fragilen und ambivalenten Zuständen der menschlichen Psyche nach. Unterstützt von der eigens für diesen Tanzabend komponierten Musik Pierre Osers ent­steht ein faszinierendes Zusammenspiel von Raum, Klang und Bewegung. Um 19 Uhr Einführung im Foyer Großes Haus!
Theater Münster, Großes Haus, Neubrückenstr. 63, Karten Tel.: 5909-100
https://www.theater-muenster.com

20.00 lecker, lecker, GLUTAMAT - Improtheater wie Chop Suey und Krabbenchips. Wie immer im Spec Ops. Diesmal ohne Glühwein. 20 Uhr. Eintritt: 0-7 Euro
Spec Ops, Von-Vincke-Str. 5-7

20.00 DER UNTERTAN | [Premiere] Diederich Heßling erbt die Papierfabrik seinen Vaters. Als frischgebackener Unternehmer räumt er sich seinen Weg auf der politischen Karriereleiter frei . . .
Wolfgang Borchert Theater, Am Mittelhafen 10, 48155 Münster, Tickets: 0251.400 19

20.00 Best of Poetry Slam. Der größte Slam der Region als kleiner Clubabend in der Black Box im cuba. Ausverkauft.
Black Box im cuba, Achtermannstraße 12, Münster
http://www.tatwort-muenster.de

Best of Poetry Slam, Black Box im cuba (ausverkauft)

18.30 Yoga Anfängerkurs im Sternendojo am Donnerstag um 18.30 Uhr. Yin Yoga Montag um 19.30. Fortgeschrittene Dienstag 18.30 und Freitag 17 Uhr. Komm gerne ohne Anmeldung vorbei und mach bei einer kostenlosen Probestunde mit. www.sternendojo.de
Peter Rosegger Weg 15 48155 Münster

Yoga Anfängerkurs im Sternendojo Do.18.30 Uhr

19.00 GFK - Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg: Vortrag und Infoabend zum Thema "Respektvoll miteinander umgehen". Bitte anmleden: info@sobi-muenster.de, 0251-511177.
Sobi Münster, Achtermannstr. 10-12, 48143 Münster
https://www.sobi-muenster.de

Antje Tollkötter, Dozentin GFK, Vortrag 16.1.20

19.30 Afrikanische Perspektiven - Lesung und Gespräch mit dem Schriftsteller Tarek Eltayeb. - Eltayeb (*1959) wurde als Sohn sudanesischer Eltern in Kairo geboren. Er arbeitet als Schriftsteller und Dozent in Österreich. Hamza, der Protagonist in seinen Romanen "Städte ohne Dattelpalmen" und "Das Palmenhaus" flieht aus dem postkolonialen Sudan nach Wien. - Markus von Hagen liest Ausschnitte aus den Romanen. Das Gespräch mit Eltayeb führt der Literaturwissenschaftler Omer Othman (*1991, Sudan), der zurzeit an der Universität Münster in Vergleichender Literaturwissenschaft promoviert. - Eintritt 8€/erm. 6€ (sollte jemand nicht in der Lage sein, den Eintritt zu bezahlen, bitte per Mail an AfrikanischePerspektiven@t-online.de wenden).
Volkshochschule, Forum 1, Aegidiimarkt, Münster
https://www.stadt-muenster.de/vhs/jahresprogramm/gesellschaft-und-kultur.html?tx_vhsconnect_category%5BeventId%5D=8025798&tx_vhsconnect_category%5BcategoryId%5D=KAT4189367&tx_vhsconnect_category%5Baction%5D=show&tx_vhsconnect_category%5Bcontroller%5D=Even

Der Schriftsteller Tarek Eltayeb (Copyright: Labler)

19.30 Lust auf Engagement im Fairen Handel? Dann komm zu uns: Weltladen im 4tel. Wir ziehen um: von der Warendorfer Str. 16 an die 41 (Nähe Cinema). Beim Infoabend reden wir über unser Konzept und die Möglichkeiten sich in unserem Verein zu engagieren.
Weltladen Warendorfer Str. 41
https://www.weltladenmuenster.de/

20.00 Taichi Anfängerkurs im Sternendojo. Donnerstags 20.00 Uhr..fliessende Bewegung und die Ruhe im Herzen kultivieren...was gibt es schöneres? Bitte ohne Anmeldung und in warmer bequemer Kleidung vorbeikommen.
Peter Rosegger Weg 15 48155 Münster
http://www.sternendojo.de

Taichi Anfängerkurs im Sternendojo.de Do.20h