17.00 15. bis 17. April: Zum dritten Mal lädt das Center for Literature zu einer Denkfabrik ein. Unter dem Titel Phantom Homeland diskutieren starke Denker*innen aus Literatur und anderen Künsten, aus Wissenschaft, Heimatverbänden und Interkultur, was Zuhause und Herkunft heute bedeuten. In der Denkfabrik mischen sich Gespräche, Performances und kleine Vorträge.
Online-Event auf www.burg-huelshoff.de
https://www.burg-huelshoff.de/programm/kalender/phantom-homeland

Phantom Homeland

18.00 EEG-Novelle 2021, Kohleausstieg, Stand Pariser Klimaabkommen - Klare Zukunftssignale“ oder „verpasste Chancen“ für den Klimaschutz? Wir diskutieren online mit Svenja Schulze, SPD Münster, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit; Oliver Krischer, Bündnis´90/Grüne Aachen, MdB, Stellv. Fraktionsvorsitzender, (Umwelt, Naturschutz, Energie, Verkehr). Die Große Koalition hat sich auf die Grundsätze für eine Novellierung des EEG geeinigt. Ist die Novelle 2021 tatsächlich das von der Bundesregierung bzw. der Großen Koalition versprochene Zukunftssignal für eine erfolgreiche Energiewende? Ist das Erreichen der Klimaschutzziele für 2020 nur ein coronabedingter Einmaleffekt oder ein Zeichen für eine nachhaltige Klimaschutzpolitik? Eine Veranstaltung von Debatte e.V. in Kooperation mit der Heinrich-Böll Stiftung NRW. Anmeldung an info@debatte-muenster.de und kurz vor der Veranstaltung bekommt man den Zugang.
Videokonferenz
https://debatte-muenster.de/

Svenja Schulze Foto Foto Thomas Trutschel
Oliver Krischer Foto Hans-Christian Plambeck