10.30 Im Semesterschlussgottesdienst singt die Studentenkantorei der Universität Sätze aus G.F. Händels "Messiah". Leitung: Prof. Ellen Beinert; Predigt: ESG-Pfarrerin Annika Klappert. Einlass: 10 Uhr.
Ev. Universitätskirche, Schlaunstr.

Studentenkantorei singt in der Ev. Unikirche

17.00 "Noctes Musicales" Nachtstücke aus dem Königsberger Lautenbuch (um 1600) mit Laute und Viola da gamba
Dyckburg-Kirche, Dyckburgstraße 224, Münster-Handorf

Lutz und Martina Kirchhof

19.00 Patrick Salmen – Ekstase. Der Name Patrick Salmen steht seit Jahren für bedingungslose Lebensbejahung und das innere Cocktailschirmchen in uns allen. Der feine Herr Autor präsentiert satirische Kurzgeschichten aus seinem neuen Werk Ekstase. Einlass: 19.00 Uhr – Beginn: 20.00 Uhr
Sputnikhalle
https://www.sputnikhalle.de

Patrick Salmen, Sputnikhalle, So.26.1. 19 Uhr

15.00 MASS FÜR MASS. Komödie von William Shakespeare in einer Übersetzung von Thomas Brasch. Während der Amtszeit von Herzog Vincentio sind die Gesetze ebenso in Vergessenheit geraten wie die guten Sitten. Um nicht selbst hart durchgreifen zu müssen, setzt der Herzog den sittenstrengen Statthalter Angelo ein. Der soll die Stadtgesellschaft wieder auf den Pfad der Tugend führen. Er ahnt nicht, dass er selbst Teil eines Spiels des Herzogs ist... Um 14.30 Uhr Einführung im Foyer Großes Haus!
Theater Münster, Großes Haus, Neubrückenstr. 63, Karten Tel.: 5909-100
https://www.theater-muenster.com

15.00 Premiere: DIE GROSSE WÖRTERFABRIK. Kammeroper von Martin Zels nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo. Die Menschen müssen jedes einzelne Wort kaufen, das sie sagen möchten. Deshalb reden nur reiche Leute und arme Menschen durchsuchen die Mülleimer oder gehen zum Schlussverkauf in die Wörterfabrik. Doch die Begriffe, die sie dort ergattern, sind meistens wertlos. Auch Paul hat wenig Geld und besitzt kaum Wörter, um Marie seine Liebe zu gestehen. Im Gegensatz zu Oskar: Seine Eltern sind reich und geben ein Vermögen aus, damit Oskar viele schöne Wörter für Marie hat. Welche Liebesbekundungen empfindet Marie wohl als kostbarer? Für alle ab 5 Jahren.
Theater Münster, Kleines Haus, Neubrückenstr. 63, Karten Tel.: 5909-100
https://www.theater-muenster.com

16.00 Peng!-Improtheater: „Impro-Shorts“. Viele kurze, improvisierte Szenen und Ihr führt Regie. Einlass ab 15:50. Zahl was du willst 0-7 Euro. Mehr Infos und Reservierung unter: www.peng-impro.de
--> F24, Frauenstraße 24 <---

Peng!-Improtheater am 26.01.20 um 16 Uhr in der F24

18.00 Zuschauspieler - Schon mal im Theater neben der falschen Person gesessen? Dieses ungewöhnliche Solo für zwei Schauspieler hält dem Publikum mehr als den sprichwörtlichen Spiegel vor ... // nur 40 Plätze // TICKETS ONLINE
Der Kleine Bühnenboden, Schillerstr. 48a, 48155 Münster
http://derkleinebuehnenboden.de/zuschauspieler.html

26.01.: Zuschauspieler im Kleinen Bühnenboden (Zusatztermin)

18.00 WER HAT MEINEN VATER UMGEBRACHT. Nach dem Roman von Édouard Louis. Aufgewachsen in der nordfranzösischen Provinz, berichtet Édouard Louis von einem Leben gefangen in brutalen Verhältnissen, der Entdeckung seiner Homosexualität und dem Wunsch, das enge, ihn umgebende Milieu zu verlassen – was schließlich zum Bruch mit der eigenen Familie führt.
Theater Münster, U2, Neubrückenstr. 63, Karten Tel.: 5909-100
https://www.theater-muenster.com

18.00 DIE MITWISSER | Enzyklopädist Theo hat als erster einen Herr Kwant und ist begeistert: Der weiß alles und hilft ihm bei der Arbeit. Aber wenn Herr Kwant alles weiß, wozu braucht man dann noch Theo?
Wolfgang Borchert Theater, Am Mittelhafen 10, 48155 Münster, Tickets: 0251.400 19

20.00 PLACEBO IMPROTHEATER Hier sind Muskelkater im Zwerchfell und tränende Augen garantiert! Egal ob Science-Fiction, Western oder Romanze: Die Impro-Schauspieler erfüllen dem Publikum jeden Wunsch!
>>> Hot Jazz Club, Hafenweg 26 B, 48155 Münster

Placebo Improtheater, So, 20h, Hot Jazz Club

20.00 Impro 005 zeigt das Showformat "Special Edition". Ganze drei Geschichten erwarten das Publikum. Jede der Story ist von Anfang bis Ende spontan improvisiert. Tickets im Kreativ-Haus oder online www.localticketing.de
Theaterbühne im Kreativ-Haus, Diepenbrockstraße 28
http://www.kreativ-haus.de

Impro 005, Special Edition, So, 20 h, Kreativ-Haus

10.00 Sinn & Sinnlichkeit. Amerta Movement Workshopreihe 2020. Meine Emotionen wahrnehmen. Sonntag, 26.1. von 10 bis 14.30 Uhr. Mit Annelise Soglio und Claudine Merkel. Kontakt: 0170 99 66 909 | c.merkel@t-online.de | www.claudine-merkel.de
drei_raum Münster, Schillerstr. 31a, 48155 MS
http://www.claudine-merkel.de

Amerta Movement

11.00 Tonträger aus allen Musikrichtungen seit den 50er Jahres bis zu den aktuellsten aus den Charts: Schallplatten, CDs, DVDs, Singles, LPs, Fan-Souvenirs. Der Treffpunkt der Musikfans, 11-16 Uhr.
Halle Münsterland

Schallplattenbörse 26. Januar

20.00 Patrick Salmen - Ekstase. Lese-Kabarettist, Slam Poetry Champ, Satiriker und Geschichtenerfinder Patrick Salmen steht mit seinem neuen Buch und Programm "Ekstase" vor der Tür, und er plant daraus vorzulesen. Vorverkauf über TatWort Online
Sputnikhalle Münster, Am Hawerkamp 31, Münster
http://www.tatwort-muenster.de

Patrick Salmen, So, 20h, Sputnikhalle

11.00 Kinderbuch-Lesung mit Alexandra Fischer-Hunold: "Lord Gordon - Ein Mops in königlicher Mission" Die bekannte Autorin liest aus ihrem preisgekrönten Buch vor und führt zuvor mit einer kleinen Bildershow in das Leben der Kinder im Viktorianischen England ein. Ab 8 Jahre. Eintritt: 5,00 EURO für Erwachsene, 2,50 EURO für Kinder
Zukunftswerkstatt Kreuzviertel, Schulstraße 45, Münster