Login- und Zugangsdaten

Sie haben sich ein neues Passwort gegeben und sind sich sehr sicher, dass Sie es richtig eingegeben haben. Aber das Einloggen funktioniert nicht? Dann überprüfen Sie zunächst die Groß- und Kleinschreibung Ihres Benutzernamens. Ein Tipp: Einige nutzen als Benutzernamen eine E-Mail Adresse mit Großbuchstaben. Die Groß-/Kleinschreibweise der Logindaten ist im neuen System unbedingt zu berücksichtigen.

Nutzen Sie die den Link Passworterinnerung auf der Loginseite, falls Sie ihren Benutzernamen vergessen haben. Geben Sie Ihre E-mail Adresse ein, die Sie bisher für das Konto nutzten. Sie erhalten eine Mail zum Erneuern des Passworts. In dieser Mail steht auch Ihr Benutzername. Bitte beachten Sie die Groß- und Kleinschreibung.

Unterhalb des Loginformulars befindet sich der Link Passwort vergessen? Mit dem Benutzernamen oder der E-Mail Adresse kann das Setzen des neuen Passworts angestoßen werden.

Sollte der Aktivierungslink abgelaufen sein, so kann er nach dem Einloggen erneuert d.h. aktiviert werden.

Abrechnungsmodalitäten

Ja. Hierzu ist zunächst, falls noch nicht vorhanden, eine online Registrierung durchzuführen, also ein Benutzerkonto anzulegen. Zur Aktivierung der Zahloption "Überweisung" setzen Sie sich dann bitte mit der nadann Redaktion in Verbindung.

Ja, es kann im Loginbereich unter Meine Adressdaten eine abweichende, bzw. alternative Rechnungsadresse angegeben werden.

Ja, es kann im Loginbereich unter Bankdaten eine eigenes Konto und ein weitere Bankverbindung angegeben werden.

Ja. Sie können in Ihren Adressdaten neben der abweichenden Rechnungsanschrift zwei abweichende E-Mail Adressen für den Rechungsversand eintragen.

Ja. Melden Sie sich telefonisch bei der nadann. Wir stellen Ihr Konto dann um. Hierfür benötigen Sie eine aktive E-Mail Adresse auf deren Postfach Sie auch zugreifen können.

Ja, allerdings kosten telefonisch oder vor Ort aufgegebene private Kleinanzeigen, bei denen der Rechungsbeleg per Post versandt werden soll mehr (Übersicht der Preise). Falls der Rechnungsbeleg, der Kunden mit Login per E-Mail automatisch zugeht, nicht ausreicht, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch, um künftig zusätzlich eine Rechnung per Post zu erhalten.

Kleinanzeigen

Wenn Sie gerade eine Anzeige aufgegeben haben oder eine Änderung an Ihrer Anzeige vorgenommen haben, dann müssen Sie Ihren Websitebrowser (Chrome, Edge, Firefox, o.ä.) einmal "neu laden". Dies können Sie z.B. mit Hilfe des runden Pfeil in der Adresszeile Ihres Browers machen. Danach sehen Sie den aktuellen Stand Ihrer Anzeige.

Nein. Allerdings kann eine laufende Kleinanzeige deaktiviert werden. Es wird dann auf der Website die Markierung "schon weg" angezeigt. Auch Kleinanzeigen, die bereits Erfolg hatten und daher deaktiviert wurden, sind zahlungspflichtig.

Es können lediglich die Anzeigen, die nur jeweils von Mittwoch bis Mittwoch angezeigt werden sollen, also ohne die Markierung "direkt online anzeigen" aufgegeben wurden, jeweils bis zum Zeitpunkt des Druckexport noch gelöscht werden. Diese Anzeigen sind selbstverständlich nicht zahlungspflichtig.

Druckexport = Zeitgruppe

Eine Kleinanzeige, die Sie mit der Markierung "direkt online anzeigen" aufgegeben haben, kann nicht mehr gelöscht werden, sondern nur noch deaktiviert werden. Kleinanzeigen, die diese Markierung nicht haben, können bis zum Druckexport noch gelöscht werden. Eine Deaktivierung einer bereits online publizierten Anzeige (Neuzugänge) vor dem Druckexport, führt dazu, dass Sie nicht gedruckt wird.

Auch Kleinanzeigen, die bereits Erfolg hatten und daher deaktiviert wurden, sind zahlungspflichtig.

Druckexport = Zeitgruppe

Ja. Es handelt sich dann um ein Kleinanzeigen-Abo. Einzelanzeigen des Abos können nicht (!) deaktiviert oder gelöscht werden.

Ja. Es kann im Anschluss an die Aufgabe eines Kleinanzeigen-Abo für jede Einzelanzeige ein unterschiedliches Set an Bildern zugewiesen werden.

Nicht-privat sind Kleinanzeigen, die für alle Arten von Dienstleistungen oder für organisierte Tätigkeiten werben - auch dann, wenn es sich um Non-Profit-Aktivitäten handelt.

Die Gruppierung der Kleinanzeigen entspricht den Zeitgruppen. Kleinanzeigen können in vier Zeitgruppen aufgegeben und bearbeitet werden. Innerhalb einer Zeitgruppe ist die Kleinanzeige zuvorderst, die zuletzt aufgegeben wurde. Die Sortierung innerhalb einer Zeitgruppe läuft spaltenweise.

Kleinanzeigen aus Abos werden in der Zeitgruppe 1 angezeigt. Die 1. Kleinanzeige eines Abos taucht in der Zeitgruppe auf, in der das Abo aufgegeben wurde oder - falls "sofort online" unter "Neuzugänge".

Veranstaltungen

Ja. Veranstaltungen der laufenden Woche können als "abgesagt" markiert werden. Dies kann nicht wieder rückgängig gemacht werden. Vorher kann die Veranstaltung bis zum Ende des Bearbeitungszeitraums (dieser wird unter "meine Veranstaltungen" angezeigt) noch komplett gelöscht werden.