Wir (Us) 1. Woche | FSK 16 | 117 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
16:50
17:30 17:30 17:30
17:55
20:00
20:10 20:10
20:30 20:30
22:00
23:00 23:00 23:00 23:00

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Jordan Peele

Schauspieler
Elisabeth Moss, Lupita Nyong'o, Winston Duke

Jahr
2019

Destroyer 2. Woche | FSK 12 | 122 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
22:25
22:40
22:45 22:45
Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
22:00

(jonny) Vor knapp 17 Jahren hat Erin Bell (Nicole Kidman) als Undercover-Polizistin eine der gefährlichsten Gangs in Los Angeles infiltriert. Doch der Einsatz damals endete in einer Katastrophe und der Kopf der Bande konnte nie dingfest gemacht werden. Heute ist Bell als ganz normale Beamtin nur noch ein Schatten ihrer selbst, die eine gescheiterte Ehe hinter sich hat und zu ihrer eigenen Tochter praktisch keinen Kontakt hat. Ein neuer Mordfall weckt allerdings das Interesse der Ermittlerin. Für sie deutet alles darauf hin, das der untergetauchte Bandenboss hinter dem Verbrechen steckt, auch wenn ihre Kollegen wenig von ihren Theorien halten. Unbeirrt geht Erin der Sache auf den Grund und stellt sich dabei Schritt für Schritt ihrer eigenen Vergangenheit... Nicole Kidman als gescheiterte und vom Leben gezeichnete Polizistin überzeugt in dem düsteren Thriller-Drama "Destroyer" auf ganzer Linie. Die Handlung selbst schleppt sich allerdings recht langatmig bis zum wenig überraschenden Finale und wird damit Kidmans Darbietung leider nicht im Ansatz gerecht.

Regie
Karyn Kusama

Schauspieler
Nicole Kidman, Sebastian Stan, Tatiana Maslany, Toby Huss, Scoot McNairy, Bradley Whitford, Jade Pettyjohn, Beau Knapp, Toby Kebbell

Jahr
2018

Ostwind - Aris Ankunft 4. Woche | FSK 0 | 102 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
11:30
14:00
15:00
15:10 15:10
15:20

(bouda) Hengst "Ostwind" galoppiert zum vierten Mal für Pferdefans über die Leinwand. Auf Gut Kaltenbach kommt es zu einem Feuer im Stall, aus dem der Hengst Ostwind in letzter Sekunde gerettet wird. Doch das Pferd ist danach völlig verändert: Er verweigert sein Futter und trotz aller Pflege verschlimmert sich sein Zustand. Dann bringt Fanny die impulsive, kratzbürstige Pferdeflüsterin Ari nach Kaltenbach und sorgt damit für mächtigen Wirbel. Ari fühlt sich sofort von Ostwind angezogen und scheint eine besondere Wirkung auf den berühmten Hengst zu haben. Sie will den Hengst wieder auf Spur bringen. Im vierten "Ostwind"-Film fehlen die spektakulären Pferdeaufnahmen, die man von den vorigen Filmen kennt. Durch diese Leckerlis stach die "Ostwind"-Reihe immer aus dem Pferdefilm-Einheitsbrei heraus. Der Neuzugang, die wilde Ari, die auf Kaltenbach zu sich selbst findet, macht den Film anders sehenswert. Möge ihr und den Pferden im unvermeidlichen fünften Teil mehr Leinwandzeit gegönnt sein.

Regie
Theresa von Eltz

Schauspieler
Luna Paiano, Hanna Binke, Marvin Linke, Amber Bongard, Tilo Prückner, Cornelia Froboess, Lili Epply, Sabin Tambrea, Meret Becker, Nina Kronjäger

Jahr
2019

Rocca verändert die Welt 2. Woche | FSK 0 | 101 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
10:45
12:35
14:50 14:50
15:05 15:05
15:10

(mex) Ein junges Mädchen mit der Kraft die Welt zu verändern? Die elfjährige Rocca (Luna Maxeiner) kann das. In der Tradition Pipi Langstrumpfs mischt die Elfjährige ihre Umgebung gehörig auf. Die Mama ist bei ihrer Geburt gestorben, Papa ist Astronaut auf der ISS und Oma liegt im Krankenhaus. Also lebt sie ganz allein in deren Haus in Hamburg. Aber ein Mädchen wie Rocca ist niemals allein. Selbstbewusst, angstfrei und ideenreich meistert sie ihren Alltag und findet neue Freunde. Dabei ist ihre originelle und herzliche Art der Problemlösung ein leuchtendes Beispiel für Erwachsene und andere Vollprofis... Das Spielfilmdebüt der Regisseurin Katja Benraths (mit „Watu Wote – all of us“ nominiert für den Kurzfilm-Oscar 2018) nach dem Originaldrehbuch Hilly Martineks („Honig im Kopf“) ist ein großartig gelungener Kinospaß für die Familie.

Regie
Katja Benrath

Schauspieler
Fahri Yardim, Luna Maxeiner, Mina Tander

Jahr
2019

The Lego Movie 2 7. Woche | FSK 6 | 106 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
13:00
15:00
15:30

(jonny) Emmet und seine Freunde haben gerade erst die Welt gerettet, doch es dauert nicht lange, bis eine neue Bedrohung auf die LEGO-Helden zukommt. Eine übermächtige DUPLO-Invasion ist auf Kriegskurs und zerstört alles an LEGO was ihnen unter die Finger kommt. Die einzige Lösung für Emmet und seine Freunde ist die Flucht nach Apocalypstadt, die derart hässlich ist, dass hier selbst die DUPLO-Monster keinen Grund haben aufzutauchen. Erst als Emmets Freunde von dem mysteriösen General Mischmasch entführt werden, beginnt Emmet zu handeln und setzt sich zur Wehr… Fünf Jahre nach dem Überraschungshit bekommt die verrückte LEGO-Story ihre verdiente Fortsetzung. So richtig neu ist das Ganze nicht, da sich die Macher fast schon formelhaft an das Erfolgsrezept des Vorgängers halten. Insgesamt sorgt der Film mit Ohrwurmsongs und unzähligen Anspielungen auf Filmklassiker allerdings immer noch für gute Unterhaltung.

Regie
Mike Mitchell

Schauspieler
Chris Pratt, Elizabeth Banks, Will Arnett

Jahr
2019

Misfit 2. Woche | FSK 0 | 82 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
16:15
16:30
17:05 17:05
17:15

(sirk) Die 18-jährige Schülerin Julia sagt über sich: „Mein Leben ist perfekt“. Sie besucht eine amerikanische Highschool, hat gute Noten, eine betörende Singstimme und ist auch als YouTube-Star recht erfolgreich. Als die Eltern zurück nach Deutschland, in ihr Geburtsland, genauer nach Frankfurt, ziehen, scheint das Leben der Vorzeigeschülerin (Influencerin Selina Mour) eine krasse Wendung zu nehmen. Anscheinend nicht zum Guten. Es kommt wie es kommen musste, am neuen Gymnasium gibt es seltsame „Squads“ zu denen sie keinen Zugang findet, vor allem aber die VIP-Girls sind von dem hübschen Neuzugang wenig begeistert. Vielleicht hat Sylvie Meis als Schulrektorin die passenden Antworten? Manchmal ist es besser, den Mantel des Schweigens über einen Film zu legen. Wie über diese unfreiwillig komische Persiflage auf die amerikanischen Highschool-Komödien der 90er Jahre. Schnell vergessen!

Regie
Erwin van den Eshof

Schauspieler
Selina Mour, HeyMoritz, Simon Will, Lisa-Marie Koroll, Jolina Marie, Mario Novembre

Jahr
2019

Der Goldene Handschuh 5. Woche | FSK 18 | 110 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
22:30 22:30 22:30 22:30

(sirk) „Da willst Du rein, in den goldenen Handschuh?“ fragt die hübsche Petra (Greta Sophie Schmidt) ihren jüngeren Schulkollegen Willi (Tristan Göbel). „Ja, da gehen auch ganz normale Leute rein“ antwortet der verliebte Willi. Einige Szenen zuvor hatte Willi die Kneipe bereits auf eigene Faust getestet. Spätestens da hätte ihm auffallen müssen, wie sehr er sich irrt - und was für ein skurriles Parallel-Panoptikum sich allabendlich in der Kiezkneipe im Hamburg zu Beginn der 70er versammelt. Einer von ihnen ist der Werftarbeiter und Frauenmörder Fritz `Fiete` Honka (Jonas Dassler), dessen Geschichte von Fatih Akin in teils erschütternden Bildern nacherzählt wird. Halb Klamotte, halb Verlierer-Schauermärchen geht es Akin vielmehr um das Abscheuliche, um die Verlierer-Schauwerte in den Figuren zu denen man keinen Zugang findet. Mit den Gewalt-Exzessen Honkas entsteht ein Gewalt-Porno, der die erste große Enttäuschung im Oeuvre Fatih Akins darstellt. Besser auslassen!

Regie
Fatih Akin

Schauspieler
Jonas Dassler, Margarethe Tiesel, Katja Studt, Marc Hosemann, Tristan Göbel, Uwe Rohde, Hark Bohm, Victoria von Trauttmansdorff, Adam Bousdoukos

Jahr
2019

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks 2. Woche | FSK 0 | 86 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
10:20
12:35
14:40
15:00 15:00
15:10
15:15
16:55
17:25 17:25 17:25

(bouda) Als Miraculix von einem Baum fällt wird ihm klar, es ist an der Zeit abzutreten und einen Nachfolger zu suchen. Er macht sich gemeinsam mit Asterix und Obelix quer durch Gallien auf die Suche nach einem einen würdigen und geeigneten Druiden, um ihm das Geheimnis des Zaubertranks zu vermachen. Aber die Suche gestaltet sich schwierig, denn guter Druiden-Nachwuchs ist unauffindbar. Währenddessen versucht der hinterhältige Druide Dämonix an die magische Zaubertrankformel zu kommen und auch die Römer nutzen die Zeit, um Asterix und Obelix heimisches Dorf anzugreifen, so lange die starken Kämpfer nicht da sind. Eine wunderbare neue Verfilmung der legendären Comichelden, liebevolle Details und hübsche Stimmungen sowohl erzählerisch als auch optisch.

Regie
Louis Clichy, Alexandre Astier

Schauspieler
Milan Peschel, Charly Hübner, Christian Clavier

Jahr
2018

Bela B Felsenheimer "Scharnow ist über(all)" - Lesereise 2019

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
20:00

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie

Schauspieler
Bela B Felsenheimer

Jahr
2019

Chaos im Netz 9. Woche |

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
10:40
14:30
15:00

(sirk) … oder Ralph reichts 2. Nach dem großen Erfolg um die Ausflüge des schlagkräftigen Ralph in „Ralph reichts“ (2012), in denen eine ganze Menge 8-bit-Spieleautomaten gecrasht wurden, darf das befreundete Duo, bestehend aus dem großen Ralph und der kleinen Vanellope, nun das Internet erkunden. Auslöser ist ein kaputtes Steuerrad. Und natürlich wird wieder einmal eine ganze Menge Chaos verursacht. Denn wer kann denn schon wissen, dass man beispielsweise für einen ersteigerten Artikel bei ebay eine Konto- bzw. Bankverbindung braucht? Neben zahlreichen Internet-Portalen für die jüngeren werden die älteren Zuschauer mit unzähligen Figuren aus dem Disney-Universum überrascht. Im Kern geht es um Freundschaft, eigentlich ist der Film jedoch mehr eine Leistungs- und Werbeschau. Durch das hohe Tempo frühestens ab 8 Jahren empfehlenswert. Denn Chaos entsteht hier nicht nur im Netz sondern anschließend auch in den Köpfen der Kleinsten.

Regie
Rich Moore, Phil Johnston

Schauspieler
John C. Reilly, Sarah Silverman, Jack McBrayer

Jahr
2018

Der Club der roten Bänder - Wie alles begann 6. Woche | FSK 12 | 113 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
14:30

(bouda) Mit einer tragikomischen Krankenhausserie landete der Privatsender VOX von 2015 bis 2017 einen Megahit, der auch international mit Preisen ausgezeichnet wurde. Der dazugehörige Kinofilm „Club der roten Bänder – Wie alles begann“ schildert nun die Vorgeschichte aller Club-Mitglieder, wobei der Fokus auf Leo (dem Anführer) liegt. Die in der Serie oftmals nur angerissenen Vorgeschichten werden nun auserzählt. Das bringt die Charaktere ein Stück weit näher, aber bietet auch nichts Unerwartetes: Anders als die Serie erfüllt der Film einfach die Erwartungen und erzählt ausführlich, was schon mal angedeutet wurde. Der Film ist eine stimmige Ergänzung zur Serie, der vor allem für hartgesottene Fans des Originals geeignet ist, die sich über ein Wiedersehen freuen.

Regie
Felix Binder

Schauspieler
Tim Oliver Schultz, Luise Befort, Nick Julius Schuck

Jahr
2018

Captain Marvel 3. Woche | 124 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
11:15
15:00 15:00 15:00
15:15
16:50
17:05
17:10
17:15
17:45
19:50 19:50
20:00 20:00
20:30
21:55
22:45
22:50
23:00 23:00
Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
21:10
21:40
Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
17:10 17:10
21:40 21:40
Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
22:00

(jonny) Es gab Zeiten, da hat S.H.I.E.L.D.-Chef Nick Fury (Samuel L. Jackson) noch nicht mal von Superhelden, geschweige denn den Avengers geträumt. Erst die schicksalhafte Begegnung mit einer gewissen Weltraum-Soldatin namens „Vers“ öffnet für Fury eine völlig neue Welt. „Vers“ selbst landet eigentlich nur durch Zufall auf der Erde, nachdem sie bei einem Kampfeinsatz in einen Hinterhalt geraten ist. Merkwürdigerweise scheint sie auf dem ihr unbekannten Planeten allerdings keine Fremde zu sein, im Gegenteil, „Vers“ erfährt, dass ihr tatsächlicher Name Carol Danvers ist, und sie ursprünglich auf der Erde geboren wurde. An der Seite von Nick Fury liegt es nun an ihr, die Erde zu verteidigen, denn ein bösartiges Volk hat die Erde infiltriert und außer ihr gibt es niemanden, der die Menschen beschützen kann… „Captain Marvel“ ist das letzte Puzzlestein bis zum großen Aufeinandertreffen in „Avengers: Endgame“ im Mai. Dabei überzeugen zwar die Figuren, insbesondere die von Brie Larsons verkörperte Heldin, allerdings können Action und Humor bei „Captain Marvel“ nicht ganz mit dem hohen Niveau vergleichbarer Marvel-Filme mithalten.

Regie
Anna Boden, Ryan Fleck

Schauspieler
Brie Larson, Samuel L. Jackson, Ben Mendelsohn, Mckenna Grace, Jude Law, Gemma Chan, Lee Pace

Jahr
2018

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt 7. Woche | FSK 6 | 104 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
13:00
Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
10:30
14:00
14:30
15:00 15:00
15:05

(bouda) Es ist die Zeit des Coming of Age, der Ablösung: Neben dem schwarzen Nachtschatten Ohnezahn, gibt es jetzt ein weißes Komplementärwesen, ein ungezähmtes Drachenweibchen. Aus der Kombination, ergibt sich eine rührende Liebesgeschichte, die sich in einem flirrenden Balztanz durch die Lüfte und über den Strand anbahnt. Ein verspielter Flirt mit allen Registern menschlicher Gefühle, mal scheu zurückhaltend, mal keck herausfordernd. Mit vielen komischen Momenten, wenn Hicks seinem Drachen Nachhilfe im Flirten gibt und der Drache seine Tipps mal zu direkt oder auch einfach ein bisschen schief anwendet. Der Abschluss der Trilogie ist der perfekte Familienfilm. Denn trotz ernsterer Themen ist er ohne Zweifel noch immer bestens für Kinder geeignet. Der Plot ist einfach nachzuvollziehen und lädt zum Mitfiebern geradezu ein. Dabei gibt es massig witzige und niedliche Sequenzen sowie viele wunderbare kleine Details im Vorder- und Hintergrund zu entdecken.

Regie
Dean DeBlois

Schauspieler
Dean DeBlois, Jay Baruchel, America Ferrera

Jahr
2019

Hard Powder 4. Woche | FSK 16 | 119 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
22:40
23:00 23:00 23:00

(mex) Gerade noch ist Schneepflugfahrer Nelson Coxman (Liam Neeson) in Kehoe/Colorado zum Mitbürger des Jahres gewählt worden. Doch die rührende Dankesrede ist noch nicht ganz verklungen, da zeigt der feine Herr schon seine andere Seite: Der grausame Mord an seinen Sohn lässt ihn zum gnadenlosen Rächer werden. In „Ein Mann sieht rot“ Manier pflastern schon bald Leichen seinen Weg. Kommt einem bekannt vor? Sicher, „Einer nach dem anderen/ Kraftidioten“ hieß die schwarzhumorige, skandinavische Gangsterkomödie - mit Stellan Skarsgard und Bruno Ganz in den Hauptrollen. Hans Pettar Moland, norwegischer Regisseur dieses rund vier Jahre zurückliegenden Überraschungserfolges, versucht sich nun am Remake seines eigenen Hits. Für internationales Publikum imitiert er sich selbst und bemüht Hollywoodstars. Das wäre doch, erstens, nicht nötig gewesen und konnte, zweitens, nicht gut gehen.

Regie
Hans Petter Moland

Schauspieler
Liam Neeson, Emmy Rossum, Laura Dern, John Doman, Tom Bateman

Jahr
2018

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers 10. Woche | FSK 0 | 99 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
12:10

(bouda) Es war ein Jugendbuch-Klassiker, der zwischen den 50ern und 70ern auch als Fernsehfilmreihe begeisterte. Jetzt erlebt das Treiben auf dem Gut ein Leinwand Revival. Der Immenhof im Jahre 2019, die drei Schwestern Charly, Lou und Emmie müssen sich nach dem Tod des Vaters um den Hof kümmern. Das ist aber nicht einfach, denn, der Immenhof ist pleite und die Mädchen sind sehr jung, Noch dazu haben Sie immer wieder Ärger mit dem unfreundlichen Besitzer des Nachbargestüts, Jochen Mallinckroth und seiner arroganten Pferdetrainerin Runa. Die bekommt nämlich Cagliostro, den neuen Star unter den Rennpferden, nicht in den Griff und gibt Lou die Schuld daran. Lou sieht nur einen Ausweg: Sie lässt sich auf einen riskanten Deal mit Mallinckroth ein, bei dem sie nicht nur ihre geliebte Stute Holly, sondern auch den Immenhof aufs Spiel setzt. Der Film fühlt sich viel mehr nach Wendy oder Ostwind, als nach den Originalen, an. Vorhersehbare Geschichte mit tollen Schauspielern. Für Fans von Filmen à la Ostwind.

Regie
Sharon von Wietersheim

Schauspieler
Leia Holtwick, Heiner Lauterbach, Valerie Huber, Laura Berlin, Rafael Gareisen, Moritz Bäckerling, Ella Päffgen

Jahr
2018

Kobiety Mafii 2 - Women of Mafia 2 4. Woche | 135 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
17:30

Die Fortsetzung des Mafia-Thrillers: Nach der Machtübernahme in Warschau bereitet sich Nannys Gang auf die größte Schmuggelaktion in der Geschichte des Landes vor. Eine Terrorgruppe bringt Tonnen von kolumbianischem Kokain ins Land. Als der Stoff verschwindet, wird die Killerin Aida nach Polen geschickt, und die Kolumbianer finden einen Verbündeten in dem Schmuggler Mata. Derweil kommt Anka aus dem Gefängnis … OmeU - Polnisch mit englischen Untertiteln

Regie
Patryk Vega

Schauspieler
Agnieszka Dygant, Angie Cepeda, Piotr Adamczyk

Jahr
2019

Friedhof der Kuscheltiere 1533. Woche | FSK 16 | 98 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
22:45

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Mary Lambert

Schauspieler
Dale Midkiff, Denise Crosby, Fred Gwynne, Brad Greenquist, Michael Lombard, Miko Hughes

Jahr
1989

Head Full of Honey 1. Woche | 139 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
16:50
17:05
17:15
17:45 17:45
19:10
19:30
19:40
19:55 19:55

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Til Schweiger

Schauspieler
Nick Nolte, Matt Dillon, Emily Mortimer, Sophie Lane Nolte

Jahr
2018

Iron Sky: The Coming Race 1. Woche | FSK 12 | 93 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
17:15
19:50
20:30 20:30 20:30 20:30
22:00
22:45 22:45
22:50
23:05

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Timo Vuorensola

Schauspieler
Udo Kier, Julia Dietze, Lara Rossi, Vladimir Burlakov, Tom Green, Kit Dale

Jahr
2018

Escape Room 4. Woche | FSK 16 | 100 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
19:50
20:40 20:40 20:40
22:20
23:00 23:00
Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
21:55

(jonny) Beim den beliebten „Escape-Room“-Spielen wird man meist als Gruppe in einem Raum eingeschlossen und versucht dann möglichst schnell Rätsel zu lösen, um so den Raum wieder verlassen zu können. Das Ganze ist natürlich völlig harmlos, weshalb die Einladung zu einem „Escape-Room“-Wettbewerb zwar durchaus seltsam klingt, aber keinesfalls Gefahr ausstrahlt. Für sechs einander völlig fremde Personen stellt sich diese Einschätzung als ziemlich fatal heraus, nachdem sich der scheinbar harmlose Wettbewerb als perfides Überlebensspiel entpuppt. Doch wer steckt hinter den Escape Räumen, die mit etlichen tödlichen Fallen gespickt sind? Obwohl die Figuren selbst ziemlich blass bleiben, sorgt der kreativ gestaltete Überlebenskampf in „Escape Room“ für jede Menge Adrenalin. Luft nach oben gibt es dennoch, jedoch macht insbesondere das Ende Lust auf eine Fortsetzung.

Regie
Peter Dukes

Schauspieler
Skeet Ulrich, Sean Young, Randy Wayne, Christine Donlon

Jahr
2017

Kogel Mogel 3 1. Woche | 100 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
17:30

30 Jahre nach den Erfolgen der ersten beiden Filme: "Kogel-Mogel" und "Galimatias oder Kogel-Mogel 2" folgt nun Teil 3. Mit dabei sind bekannte Gesichter wie Kasia, die Familie Wolanski, Oma Solska, Staszek Kolasa und Piotrus. Polnisch mit englischen UT

Regie
Kordian Piwowarski

Schauspieler
Ewa Kasprzyk, Grazyna Blecka-Kolska, Zdzislaw Wardejn, Aleksandra Hamkalo

Jahr
2019

Bohemian Rhapsody 21. Woche | FSK 6 | 134 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
16:30
19:30 19:30 19:30
Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
17:55

(harn) Als Freddie Bulsara Anfang der 70er zum Frontsänger der damaligen Band "Smiles" wird, ist nicht absehbar, das dies der Beginn einer Weltkarriere ist. Doch bereits das erste Album, aufgenommen vom Geld eines verkauften Autos, macht bei den Bossen des Musiklabels EMI Eindruck. Die Studentenband bekommt einen Vertrag und ändert ihrem Namen zu "Queen", der Rest ist Geschichte. Neben all dem Erfolg lebt vorallem Frontsänger Freddie nach dem Motto "Sex, Drugs and Rock n' Roll", der in dieser Zeit auch seine eigene Homosexualität entdeckt. Dieser extrovertierte Lebensstil führt allerdings zunehmend zu ernsthaften Auseinandersetzungen mit den anderen Bandmitgliedern, die inzwischen allesamt Familienväter sind... Im Mittelpunkt von Bryan Singers Queen-Verfilmung liegt ganz klar Freddie Mercury. Rami Malek lässt die Musikikone mit einer außergewöhnlichen Performance wiederauferstehen, wobei insbesondere einige grandiose Musikeinlagen überzeugen.

Regie
Bryan Singer

Schauspieler
Rami Malek, Ben Hardy, Gwilym Lee, Joseph Mazzello, Johnny Flynn, Lucy Boynton

Jahr
2018

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten 8. Woche | FSK 0 | 106 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
10:30
13:10
14:25
15:00
15:15 15:15
15:30

(bouda) Normalerweise findet ihr ihn auf KiKA in der Sendung „Checker-Tobi“, doch jetzt hat Checker Tobi seinen ersten eigenen Kinofilm. In seinem Kinofilm geht Tobi auf eine abenteuerliche Checker-Reise: Als Tobi von einem Piratenschiff fällt, findet er eine Flaschenpost mit einem Rätsel. Wenn er ins Herz der Erde blickt, den Bären mit acht Beinen weckt, im Gedächtnis der Welt liest und den wertvollsten Schatz Indiens sammelt, lüftet er das Geheimnis des Planeten. Dafür muss er einmal um die ganze Welt reisen. Die Reise führt ihn nach Vanuatu, Tasmanien, Grönland und Indien. Dort trifft er Forscher und versucht gemeinsam mit ihnen die Rätsel zu lösen. Gleichzeitig lernt er viel über die Welt, ihre Entstehung, die verschiedenen Menschen und ihre Traditionen. Der Film ist mitreißend, sehr informativ und einfühlsam. Keine Minute dieser Reise ist langweilig. Kinder und Erwachsene werden gleichermaßen begeistert sein.

Regie
Martin Tischner

Schauspieler
Tobias Krell

Jahr
2019

Green Book - Eine besondere Freundschaft 8. Woche | FSK 6 | 130 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
14:50
17:00
17:20 17:20
17:40
19:45
20:10 20:10 20:10
Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
20:45

(sirk) Tony "The Lip" Villalonga bezeichnet sich selbst als "Öffentlichkeitsarbeiter". Freunde kennen den Familienvater als "Mann für alle Fälle". Seine Feinde würden dies eher "brutaler Rausschmeißer" nennen. Als das Etablissement, indem Tony "für Ordnung sorgen soll", das legendäre "Copacabana", im New York der 1962er Jahre für zwei Monate schließen muss, wird ihm für diese Zeit ein neuer Job angeboten. Tony bewirbt sich und erhält den Fahrerjob. Mit dem afroamerikanischen Pianisten Dr. Shirley soll er die Südstaaten bereisen. Ausgerechnet. Die zwei ungleichen Männer beäugen sich zunächst skeptisch, doch aus der Skepsis entsteht auf ihrer Konzertreise eine Männerfreundschaft, die eine wunderschöne Geschichte hervorbringt. Einfühlsam nacherzählt von Peter Farrelly mit den beiden herausragenden Darstellern Viggo Mortensen als Tony Lip und Mahershala Ali als Dr. Don Shirley. Im Stil von „Miss Daisy und ihr Chauffeur“ und „Ziemlich beste Freunde“. Nicht verpassen!

Regie
Peter Farrelly

Schauspieler
Viggo Mortensen, Mahershala Ali, Linda Cardellini

Jahr
2018

Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour FSK 6 | 112 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
20:00
22:45

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Cordula Kablitz-Post, Paul Dugdale

Schauspieler

Jahr
2018

Anime Night 2019: My Hero Academia: Two Heroes 95 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
20:00

In der Welt von "My Hero Academia" ist es normal, über Superkräfte zu verfügen: Diejenigen, die ohne eine Superkraft geboren werden, sind die Außenseiter. Zu ihnen gehört auch der Schüler Izuku Midoriya. Doch als ihm der bekannteste aller Superhelden, All Might, etwas von seinen unermesslichen Kräften abgibt, darf auch Izuku eine Ausbildung an der Helden-Schule U.A. High School beginnen. Zusammen mit All Might wird er auf die I-Island eingeladen, auf der eine wissenschaftliche Ausstellung zu Superkräften, genannt Quirks abgehalten wird. Doch die Ausstellung wird unterbrochen, als Bösewichte die Sicherheitssysteme der Insel umgehen und ihre Bewohner als Geisel nehmen... Japanisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Kenji Nagasaki

Schauspieler

Jahr
2018

Die Goldfische 1. Woche | FSK 12 | 111 Min.

Sa
23.03
So
24.03
Mo
25.03
Di
26.03
Mi
27.03
Do
28.03
Fr
29.03
15:20
15:25
15:30 15:30 15:30
17:15
17:30
17:45
17:55
18:00
19:30
20:00
20:20
20:25
20:30
22:45 22:45
22:50 22:50

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Alireza Golafshan

Schauspieler
Tom Schilling, Jella Haase, Birgit Minichmayr

Jahr
2018