Fack ju Göhte 3 4. Woche | FSK Prüfung folgt | 118 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
14:45 14:45 14:45
16:45 16:45 16:45
18:20
20:00 20:00 20:00
23:00 23:00 23:00

(sirk) Da sind sie wieder, die „geplatzten Kondome“ aus der 11ten. Nach einem weltweiten Einspiel von über 150 Mio. Euro mit den ersten beiden Auftritten, sollen Chantal, Danger, Zeynep, Burat und die anderen im dritten, im „Final Fuck“, nun ihr Abitur schaffen. Das wünscht sich nicht nur ihr an der Goethe Gesamtschule in München versehentlich eingestellter Lehrer Herr Müller (Elyas M´Barek), das wünscht sich vor allem Schulleiterin Gerster (stark: Katja Riemann), die einmal mehr mit der Schulaufsichtsbehörde um Mittel für ihre Problemschule kämpfen muss. Weil der Ausgang klar ist, geht es nur noch um das „Wie“. Dazu serviert Regisseur Bora Dagtekin seinen zahlreichen Fans einen enttäuschenden Abschluss, indem er jede Szene ausnahmslos im Dienste der Pointe aneinanderreiht, je krasser, je „ranschmeißender“, desto besser.

Regie
Bora Dagtekin

Schauspieler
Elyas M'Barek, Jella Haase, Katja Riemann

Jahr
2017

Blade Runner 2049 7. Woche | FSK 16 | 163 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
21:50
Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
21:50
Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
21:50

(mex) 1982 transformierte Ridley Scott Philipp K. Dicks “Do Androids Dream of Electric Sheep?“ auf die Leinwand. Die überraschende Geburt eines Kultfilms. 35 Jahre später nun die Fortsetzung? 30 Jahre sind auf der Erde vergangen, es ist 2049. Eine neue, scheinbar pflegeleichtere Replikantengeneration teilt sich mit verbliebenen Menschen und lebensechten Hologrammen die Erde. Und die ist endgültig auf den Hund gekommen. Müll, Verseuchung und ewige Dunkelheit prägen das unwirtliche Klima und eine Gesellschaft, die vom Megakonzern „Wallace“ kontrolliert wird. Cyber-Cop, Officer KD6-3.7 (Ryan Gosling) verrichtet seinen Dienst als Replikantenjäger, der übriggebliebene Restexemplare seiner Vorgängermodelle aufspüren und „zur Ruhe setzen“ soll. Eines düsteren Tages führt ihn eines seiner Opfer auf eine Aufsehen erregende Spur. Und die zum totgeglaubten Helden der ersten Stunde: Blade-Runner-Original Rick Deckard (Harrison Ford)... Scott (diesmal Produzent) gelingt mit Regisseur Denis Villeneuve (“Arrival“), exzellentem Schauspielerteam und grandiosen Bild- und Tondesignern (Roger Deakins/Kamera; Hans Zimmer, Benjamin Wallfisch/Musik) ein würdiger Nachfolger für seinen Klassiker.

Regie
Denis Villeneuve

Schauspieler
Harrison Ford, Ryan Gosling, Ana de Armas

Jahr
2017

Captain Underpants - Der supertolle erste Film 6. Woche | FSK 0 | 90 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
14:45 14:45

(harn) Ihre Freizeit verbringen die beiden Grundschulfreunde George und Harold am Liebsten damit Comics zu zeichnen oder anderen Leuten Streiche zu spielen. Ihr absolutes Lieblingsopfer ist dabei ihr humorloser Schulrektor Mr. Krupp, dem das Benehmen der beiden Blagen zunehmend auf den Geist geht. Bei ihrem letzten Streich sind sie allerdings zu weit gegangen und er droht mit der Versetzung in unterschiedliche Klassen, weshalb sich die zwei Kumpels unbedingt etwas einfallen lassen müssen. Durch einen Zufall, bei dem ein Hypnosering eine wichtige Rolle spielt, löst sich ihr Problem allerdings von ganz allein und aus Mr. Krupp wird plötzlich der zweifelhafte Comicheld Captain Underpants - eine Figur aus der Fantasie der beiden Jungs. Doch mit dem durchgedrehten Rektor ergeben sich neue Probleme, vor allem nachdem sich der neue Sachkundelehrer als waschechter Bösewicht entpuppt… Ein Animationsstreifen von Dreamworks mit vielen kreativen Einfällen, der sich was den Humor betrifft aber eindeutig ans jüngere Publikum richtet.

Regie
David Soren

Schauspieler

Jahr
2017

Der kleine Vampir 4. Woche | FSK 0 | 80 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
14:50 14:50 14:50

(sirk) Am Anfang war der Mythos. Dann eine Geschichte, vor bald 40 Jahren ins Leben gerufen. Dararuf eine Reihe, äußerst erfolgreiche Bücher von Angela Sommer-Bodenburg, übersetzt in 34 Sprachen. Dann kam die erste internationale Verfilmung, eine Fernsehserie (1985), eine deutsche TV-Produktion folgte 1993, und im Jahr 2000 erreichte die Geschichte über den Blutsauger Rüdiger von Schlotterstein (mit einem Realfilm) das Kino. Nun also als Zeichentrickfigur. Auf einem Rundflug zusammen mit seinem älteren Bruder wird Rüdiger in einer Familiengruft gefangen genommen. Zusammen mit seinen Eltern und seiner Schwester kann der kleine Vampir entkommen und lernt wenig später Anton kennen, einen Menschenjungen. Und Anton ist ein großer Vampirfan. Charmante Neu-Inszenierung eines tollen Kinderbuches. Empfehlenswert ab 8 Jahren.

Regie
Karsten Kiilerich, Richard Claus

Schauspieler

Jahr
2017

Jigsaw 4. Woche | FSK 18 | 92 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
23:10 23:10

(mex) Grüßt denn das Murmeltier tatsächlich schon wieder? Es sollte doch eigentlich vollendet sein mit „Saw VII – Vollendung“. Pustekuchen. Gibt´s doch gar nicht, ist John Kramer, der üble Splatter-Killer etwa von den Toten auferstanden? Wer es genau wissen will, der muss sich die achte Version des ewig Gleichen antun. Ist ab 18 der „Spaß“. Also alt genug seid Ihr. Beschwert Euch hinterher nicht.

Regie
Michael Spierig, Peter Spierig

Schauspieler
Tobin Bell, Mandela Van Peebles, Laura Vandervoort, Brittany Allen, Callum Keith Rennie

Jahr
2017

Hexe Lilli rettet Weihnachten 2. Woche | FSK 0 | 99 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
14:30 14:30 14:30

(harn) Die Stimmung bei Hexi Lilli hält sich in Grenzen. Wegen der Allergie ihres kleinen Bruders Leon darf sie kein Kaninchen als Haustier haben und sowieso steht ihr Bruder ständig im Mittelpunkt. Als er dann noch ihr Teleskop kaputt macht flippt Lilli aus und zaubert kurzerhand den wahrhaftigen Knecht Ruprecht aus dem Mittelalter hervor. Eigentlich wollte sie damit lediglich Leon eine Lektion erteilen, jedoch eskaliert die Situation völlig und Knecht Ruprecht gerät außer Kontrolle. Zusammen mit ihrem treuen Begleiter, dem kleinen Drachen Hektor, und ihrer Freundin Layla macht sich Lilli auf die Suche nach dem Nikolaus, um so Ruprecht zu besänftigen und Weihnachten zu retten... Der neuste Film mit Hexe-Lilli sorgt jetzt schon für vorweihnachtliche Stimmung. Für die ganz Kleinen dürfte dabei Jürgen Vogel als Knecht Ruprecht vielleicht etwas zu finster ausgefallen sein, der Rest darf sich allerdings auf ein äußerst spannendes Weihnachts-Abenteuer freuen.

Regie
Wolfgang Groos

Schauspieler
Hedda Erlebach, Jürgen Vogel, Anja Kling

Jahr
2017

Cars 3 - Evolution 8. Woche | FSK 0 | 103 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
15:00 15:00 15:00

(harn) Lightning McQueens besten Jahre liegen scheinbar hinter ihm. Der neue Star heißt Jackson Storm und ist der Anführer einer ganzen Reihe von neuen, superschnellen Rennwagen. Mit der neuen Generation kann McQueen einfach nicht mehr mithalten und er muss sich dringend etwas einfallen lassen, wenn er nochmal vorne mitfahren möchte. In einem hochmodernen Trainingszentrum soll er schließlich zu alter Form zurückfinden und arbeitet mit seiner Trainerin Cruz Ramirez hart an seinem Comeback. Spätestens beim Auftaktrennen zur neuen Saison will er es allen beweisen… Im dritten Teil vom Pixars Rennwagen-Reihe kehrt man zu den Wurzeln des ersten Films zurück und liefert die kindergerechte Variante eines Sportlerdramas im Gewand eines Animationsfilm. Ohne dabei mit den ganz großen Pixar-Werken mithalten zu können, ist das ordentliche Unterhaltung für die ganze Familie.

Regie
Brian Fee

Schauspieler

Jahr
2017

Es 8. Woche | FSK 16 | 135 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
19:30
22:30

(harn) Nach der TV-Adaption von 1990 wagt Regisseur Andrés Muschietti die mit Spannung erwartete Neuauflage der berühmten Stephen-King Vorlage „Es“: Nachdem der kleine Georgie scheinbar spurlos verschwunden ist, will Bill Denbrough auch ein halbes Jahr später den Tod seines kleinen Bruders nicht akzeptieren. Zusammen mit seinen Freunden Ben, Eddie und Richie gehen sie dem Verschwinden auf die Spur. Dabei machen die Jungs schnell Bekanntschaft mit einem übernatürlichen Wesen, das häufig in Form des Horrorclowns Pennywise auftaucht. Keine Frage, Pennywise ist für das Verschwinden seines Bruders verantwortlich, doch wie kann man den grauenhaften Clown stoppen? Mit der Neuauflage gelingt einer der besten Horror-Filme der letzten Jahre, was nicht zuletzt an der herausragenden Gruppe an Jungschauspielern liegt. Die richtige Mischung aus Story, Horror und einer guten Portion Komik – Teil 2 darf kommen!

Regie
Andres Muschietti

Schauspieler
Bill Skarsgård, Finn Wolfhard, Jaeden Lieberher, Jeremy Ray Taylor

Jahr
2017

Justice League 1. Woche |

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
15:30 15:30 15:30
17:15 17:15
19:30 19:30 19:30
22:40 22:40
Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
17:15
Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
17:30 17:30 17:30
21:15
21:45
Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
21:15
22:40

(harn) Nachdem Batman (Ben Affleck) den Tod von Superman zu verantworten hat, sieht er sich in der Pflicht eine neue Allianz gegen das Böse zu formen. Gefahr droht von dem gefährlichen Unterweltwesen Steppenwolf, der mit seiner unbändigen Macht das Ende der Welt herbeiführen will. Doch Batman findet schnell Mitglieder und kann u. a. Wonder Woman (Gal Gadot), The Flash (Ezra Miller) und Aquaman (Jason Momoa) für sein neues Team gewinnen. Zusammen stellen sich die mutigen Superhelden dem übermächtigen Gegner, doch müssen feststellen, dass sie ohne Superman kaum eine Chance haben. Eventuell gibt es jedoch eine Möglichkeit, wie man den Kryptonier von den Toten aufwecken kann… Das Comicuniversum von DC inszeniert mit dem ersten Justice League Film eine Gegenveranstaltung zu den Avengers-Filmen und macht dabei einen soliden Auftakt. Ein guter Mix an Superhelden und bombastische CGI-Action sorgen für kurzweiliges Popcornkino, dem ein etwas originellerer Bösewicht allerdings nicht geschadet hätte.

Regie
Zack Snyder

Schauspieler
Ben Affleck, Henry Cavill, Gal Gadot, Jason Momoa

Jahr
2017

Mord im Orient Express 2. Woche |

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
14:40
14:50 14:50
17:30 17:30
20:00
20:15 20:15
23:00 23:00
Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
18:20
23:00

(mex) Sonne in Jerusalem: der Schnurrbart sitzt. Richtig, Aghata Christies Meisterdedektiv Hercule Poirot hat seinen Einsatz. Gewohnt erfolgreich lässt er dem Verbrechen keine Chance. Doch auch der Könner braucht einmal eine Pause. Und so träumt der smarte Belgier (Kenneth Branagh) von einem kleinen Regenerationsurlaub. Nun sitzt er also im berühmten Orientexpress von Istanbul nach Calais und ahnt nicht, dass er anstatt einer genussreichen, gangsterfreien Zeit bald einen der schwierigsten Fälle seiner Karriere zu lösen haben wird: Ein Mitreisender, der zwielichtige Mr. Ratchett (Johnny Depp) wacht eines Morgens blutüberströmt nicht auf in seiner Kabine. Tod durch Erstechen. Das kriminalistische Puzzle beginnt... Zum wiederholten Male übrigens. 1974 spielte Albert Finney unter der Regie Sidney Lumets die penetrante aber liebenswerte Spürnase. Unvergessen dessen Auseinandersetzungen mit dem damaligen „Who Is Who“ des Kinos, von u.a. Bergman und Bacall bis Connery und Perkins. Nun macht es Branagh noch einmal, mit ebenso prominent besetzten Verdächtigen (J. Dench, M. Pfeiffer, P. Cruz etc. pp), schick inszeniert - und ähnlich gut.

Regie
Kenneth Branagh

Schauspieler
Kenneth Branagh, Penélope Cruz, Tom Bateman, Willem Dafoe, Johnny Depp

Jahr
2017

Liebe zu Besuch FSK 0 | 97 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
20:00

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Hallie Meyers-Shyer

Schauspieler
Reese Witherspoon, Michael Sheen, Lake Bell, Nat Wolff

Jahr
2017

Happy Family 13. Woche | FSK 0 | 92 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
14:40

(sirk) „Papa ist ein furzender Riesen-Dad!“ Tochter Fray Wünschmann ist außer sich. Kurz überlegt sie noch einmal, um dann hinterher zu schieben: OK, das war er vorher auch schon. Nein, Familie Wünschmann ist nicht happy. Familie Wünschmann wurde verhext. Der Papa ist ein riesiger Frankenstein, Mutter Wünschmann eine Vampirin, Tochter Fray eine Mumie und der Sohn ein kleines Werwölfchen. Als Monster-Mischpoke irren sie durch London und Ägypten, versuchen den Fluch, den sie einst riefen, wieder loszuwerden und finden darüber natürlich zu sich selbst. Mit seinen blutleeren Figuren und Witzen aus der Mottenkiste trifft Holger Tappes umständlich konstruierter Animationsfilm ziemlich genau das Humorlevel eines Furzkissens. Keine Empfehlung, wenn überhaupt ab 6 Jahren.

Regie
Holger Tappe

Schauspieler
Hape Kerkeling, Oliver Kalkofe, Ulrike Sturzbecher

Jahr
2017

Wilsberg: MünsterLeaks FSK 12 | 90 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
19:00

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Thomas Kronthaler

Schauspieler
Leonard Lansink, Oliver Korittke, Rita Russek, Roland Jankowsky, Teresa Weißbach, Stephan Luca, Ute Willing, Janina Fautz, Hanno Friedrich

Jahr
2017

Bad Moms 2 2. Woche | FSK 12 |

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
17:00 17:00 17:00
20:15 20:15 20:15
23:00
Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
23:00

(harn) Um den alljährlichen Weihnachtsstress zu umgehen haben die drei Freundinnen Amy (Mila Kunis), Carla (Kathryn Hahn) und Kiki (Kristen Bell) einen Plan, der mit allen gesellschaftlichen Konventionen rund um das Fest der Liebe brechen soll. Aus diesem Grund soll beispielsweise die Bescherung spartanisch ausfallen und als Festessen muss der Lieferservice herhalten. Ein perfekter Plan für ein stressfreies Weihnachtsfest, doch dabei haben die Frauen die Rechnung ohne ihre Mütter gemacht. Mit ihren nervtötenden Eigenarten machen sie ihren Töchtern das Leben zur Hölle und durchkreuzen damit den genialen Weihnachtsplan der „Bad Moms“… Schon ein Jahr nach dem ersten Teil kommt der Nachfolger in die Kinos, hinter dem sich eine klassische Weihnachtskomödie mit flachen Witzen und einem versöhnlichen Ende verbirgt.

Regie
Scott Moore, Jon Lucas

Schauspieler
Mila Kunis, Kristen Bell, Kathryn Hahn, Cheryl Hines, Christine Baranski, Susan Sarandon

Jahr
2017

Bolshoi Ballett 2017/18: Der Widerspenstigen Zähmung FSK 0 | 125 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
16:00

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie

Schauspieler
Ekaterina Krysanova, Vladislav Lantratov, Olga Smirnova, Semyon Chudin, Igor Tsvirko, Vyacheslav Lopatin, Artemy Belyakov, Anna Tikhomirova

Jahr
2017

Sneak Preview 47. Woche | FSK 16 |

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
19:30

Einen Film sehen, über den morgen jeder spricht – jetzt montags! Jetzt immer montags in der "Prime Time" strömen münstersche Film-Freaks ins CINEPLEX, um zum Preis von nur 5,50 Euro einen Film zu sehen, den noch keiner gesehen hat. Anschließend nutzen die Zuschauer die bereitgelegten Bewertungs-Formulare, um ihre fachkundige Meinung kundzutun, die bei den deutschen Verleihern als besonders kompetent anerkannt ist.

Regie

Schauspieler

Jahr
2017

Happy Deathday 1. Woche | FSK 12 | 96 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
14:50 14:50 14:50
16:45 16:45 16:45
19:15
20:30 20:30
23:10 23:10
23:15
Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
23:00

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Christopher Landon

Schauspieler
Jessica Rothe, Israel Broussard, Ruby Modine

Jahr
2017

Cine Mar - Surf Movie Night: Proximity + Fishpeople FSK Prüfung folgt | 104 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
20:30

Proximity (US, 2017, 55min, Taylor Steele) OV Fish People (US, 2017, 49min, Keith Malloy) OmU Der Film "Proximity" dokumentiert modernes Surfen, sowie die Chemie zwischen Pro Surfern auf ihren Surftrips. Der Regisseur Taylor Steele folgt Kelly Slater & John John Florence, Stephanie Gilmore & Dave Rastovich, Rob Machado & Craig Anderson sowie Shane Dorian & Albee Layer auf der Suche nach der perfekten Welle und fängt dabei auch intime Momente zwischen den Surfern ein. Im zweiten Dokumentarfilm "Fish People" erzählt Keith Malloy die Geschichte von einzigartigen Charakteren, die ihr Leben dem Meer verschrieben haben. Von Surfern und Speerfischern hin zu einem Langstreckenschwimmer, einem ehemaligen Kohlearbeiter und unerschrockenen Kindern in den Straßen von San Francisco - es ist ein Film über die Liebe zum Meer, über eigene Grenzüberschreitungen und über den tieferen Sinn den man im Salzwasser-Dschungel unmittelbar hinter dem Ufer finden kann.

Regie
Taylor Steele, Keith Malloy

Schauspieler
Kelly Slater, John John Florence, Stephanie Gilmore, Dave Rastovich, Rob Machado, Craig Anderson

Jahr
2017

Thor: Tag der Entscheidung 3. Woche | FSK 12 |

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
16:50 16:50 16:50
19:45 19:45
Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
22:40

(harn) Gerade erst hat Thor durch die Vernichtung des Feuerdämonen Surtur das vorzeitige Ende von Asgard verhindert, da droht auch schon die nächste Gefahr. Hela, die Göttin des Todes, ist aus der Versenkung zurückgekehrt und plant nicht weniger als die totale Vernichtung von Asgard und seinem Volk. Mit der Macht von Hela kann es Thor nicht aufnehmen und so landet er nach einem verlorenen Kampf schließlich auf dem bunten Planeten Sakaar. Dort wird er zusammen mit seinem Bruder gefangen genommen und trifft auf einen alten Avengers-Freund: Hulk. Zusammen mit dem grünen Muskelprotz wollen sie flüchten und Helas finsteren Pläne stoppen… Der neuste Marvel-Streifen geht in erster Linie als kurzweilige Komödie mit gut gemachter CGI-Action durch. Ganz im Stile von „Guardians of the Galaxy“ steht dabei der Unterhaltungswert klar im Vordergrund und es wird gar nicht erst versucht das Ganze mit einer allzu ernsten Story zu unterfüttern. Bestes Popcornkino!

Regie
Taika Waititi

Schauspieler
Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Cate Blanchett, Benedict Cumberbatch, Idris Elba, Jeff Goldblum, Anthony Hopkins, Mark Ruffalo

Jahr
2017

Simpel 2. Woche | FSK 6 | 113 Min.

Mo
20.11
Di
21.11
Mi
22.11
Do
23.11
Fr
24.11
Sa
25.11
So
26.11
17:30
19:00 19:00

(mex) Nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter sind Ben (Frederick Lau) und sein seit der Geburt geistig behinderter Bruder Barnabas, beide in ihren Zwanzigern, auf sich alleine gestellt. Barnabas, der Einfachheit halber mit dem Spitznamen „Simpel“ versehen, soll in ein Heim zwangseingewiesen werden. Das kommt für die beiden Unzertrennlichen so was von überhaupt nicht in Frage. Ihre Flucht und die Suche nach dem verschollenen Vater (Devid Striesow) führt das ungleiche Paar nach Hamburg. Ein rührendes Road-Movie in die schönsten Höhen und dunkelsten Abgründe der Mitmenschlichkeit beginnt. Dabei glauben beide Jungs, dass sie gegenseitig auf sich aufpassen... Ein traurig-komisches Geschwistermärchen von Markus Goller (Friendship, Frau Ella), dem man die eine oder andere Ungereimtheit wohl gerne verzeiht und deren drei Hauptdarsteller – Kross, Lau und Hamburg – über die kompletten 2 Stunden glänzen.

Regie
Markus Goller

Schauspieler
David Kross, Frederick Lau, Devid Striesow, Emilia Schüle, Axel Stein

Jahr
2017