Paw Patrol: Der Kinofilm 23. Woche | FSK 0 | 86 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
11:15
13:00
14:20

(jonny) Ryder ist der Anführer der sogenannten Paw Patrol. Zusammen mit den Hunden Chase, Marshall, Skye, Rocky, Zuma und Rubble sorgen sie für Recht und Ordnung in der Abenteuerbucht. Unterstützt werden sie dabei von allerlei technischen Hilfsmitteln, mit denen sie wirklich jede Situation meistern. Doch es droht großes Unheil. In der benachbarten Abenteurstadt wird der verantwortungslose Fiesling namens Besserwisser zum Bürgermeister gewählt und damit ist die Stadt dem Untergang geweiht. Um das totale Chaos zu verhindern, verlegt Ryder kurzerhand den Stützpunkt seiner Crew in die Metropole… Die Kinderserie bekommt ihr erstes Abenteuer auf der großen Leinwand und verlegt passend dazu ihren Hauptsitz von der Idylle in die Großstadt. Ein kunterbuntes Action-Abenteuer für die Kleinen.

Regie
Cal Brunker

Schauspieler
Lea van Acken, Dunja Hayali, Kai Bösel

Jahr
2021

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben 17. Woche | FSK 12 | 164 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
19:0019:0019:0019:0019:00
19:30

(jonny) Im letzten Abenteuer von Daniel Craig als Geheimagent 007 geht es wiedereinmal um nicht weniger als die Rettung der Welt. Unter der Leitung von „M“ hat der britische Geheimdienst seit Jahren an einer höchst umstrittenen biologischen Waffe geforscht. Nachdem es offenbar zu einem Überfall gekommen ist, gerät die Waffe in die falschen Hände und soll dort als Massenvernichtungswaffe umfunktioniert werden. Die Lage wird für den M16 so dramatisch, dass Bond höchstpersönlich seinen vorzeitigen Ruhestand beendet, um die Sache zu klären. Dabei bekommt er es mit einem Schurken zu tun, der sogar noch skrupelloser agiert, als seine alten Widersacher von der Terrororganisation „Spectre“… In bekannter Manier hetzt Daniel Craig in seinem großen Finale von einer schicken Altstadt in die Nächste. Inhaltlich schließt der Film dabei einen runden Bogen um die gesamte Craig-Reihe, wobei der Versuch von besonderer emotionale Tiefe nur teilweise funktioniert. Insgesamt ist „Keine Zeit zu sterben“ aber zweifelsohne ein sehenswerter Abschluss mit jeder Menge guter Action.

Regie
Cary Joji Fukunaga

Schauspieler
Daniel Craig, Rami Malek, Léa Seydoux, Ana de Armas

Jahr
2020

Die Addams Family 2 10. Woche | FSK 6 | 94 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
12:00
14:0014:00
14:3014:3014:3014:3014:30

(jonny) Die Kultfamilie ist zurück auf der Leinwand und stürzt sich mit „Die Addams Family 2“ in das zweite große Animationsabenteuer nach dem Erfolg von 2019: In der Familie von Gomez und Morticia bröckelt es und die Familienoberhäupter wünschen sich etwas mehr Zusammenhalt innerhalb der Familie. Besonders die älteste Tochter Wednesday steckt voll in der Pubertät und ist eigentlich für gar nichts zu begeistern. Doch Gomez hat die rettende Idee und plant kurzerhand eine Rundreise durch Amerika mit der gesamten Sippe. Dabei erlebt die Familie viele Abenteuer und muss sich am Ende auch noch mit einem düsteren Familiengeheimnis auseinandersetzten… Die Addams Familie auf großer Reise, das sorgt bei der schrägen Familie prinzipbedingt für einige Lacher. Insgesamt ist die Fortsetzung allerdings nur durchschnittlich unterhaltsam, wobei vor allem eine geistreichere Story geholfen hätte.

Regie
Greg Tiernan, Conrad Vernon

Schauspieler
Charlize Theron, Oscar Isaac, Chloë Grace Moretz

Jahr
2021

Ghostbusters: Legacy 10. Woche | FSK 12 | 125 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
15:0015:0015:0015:0015:0015:0015:00

(sirk) Als Kind hat er seinem Vater bei den Dreharbeiten über die Schulter geschaut. Unter dem pathetischen Titel "Legacy" (Originaltitel: Afterlife) führt Jason Reitman, Sohn von Ivan Reitmann, die sehr erfolgreiche Geisterjäger-Geschichte seines Vaters aus dem Jahr 1984 fort und stellt eine alleinerziehende Mutter und ihre beiden unterschiedlichen Kinder ins Zentrum. Mutter Callie (Carrie Coon) ist pleite und erbt glücklicherweise das verlassene Häuschen ihres Vaters, der sich wenig später als Geisterjäger Dr. Spengler entpuppt. Was sie ihren Kindern (toll besetzt mit Finn Wolfhard und Mckenna Grace) zunächst als kurzen Aufenthalt verkauft, entwickelt sich zu einem Umzug, der am Ende die Rettung der Welt zum Ergebnis hat. Ein großer Reitman-Spaß mit einer Fülle an Hommage-Zitaten und Gastauftritten plus eine gute Portion Spielberg-Nostalgie. Für die ganze Familie: Nicht verpassen!

Regie
Jason Reitman

Schauspieler
Finn Wolfhard, Mckenna Grace, Paul Rudd, Carrie Coon

Jahr
2020

Encanto 9. Woche | FSK 0 | 103 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
12:15
12:20
14:30
14:4014:4014:4014:40
14:45
14:50

(sirk) Pünktlich zur Adventszeit der neue Disney! "Abre los ojos" heißt es zu Beginn. Öffne deine Augen. Nicht, um an den wunderbaren, gleichnamigen Film von Alejandro Amenábar mit der jungen Penélope Cruz aus dem Jahr 2002 zu erinnern, sondern um die Augen für eine neue Disney-Welt zu öffnen. Eine Superhelden-Welt. Superhelden bei Disney? Genau. Im Disney-Animationsfilm erzählen Jared Bush und Byron Howard von einer Familie aus Kolumbien mit magischen Talenten. Und die zahlreichen Autor*innen haben sich sehr phantasievolle Superkräfte ausgedacht. Im Zentrum steht Mirabel, eine junge Frau (Stimme: Stephanie Beatriz), die als angeblich talentfreies Mitglied der Familie Madrigal ein Aschenputtel-Dasein führt. Wie gewohnt gibt es viel Musik und Tanz und jede Menge Familienwerte sowie gute Laune. Der neue Disney, auch in diesem Jahr eine echte Empfehlung! Olé!

Regie
Byron Howard, Jared Bush

Schauspieler

Jahr
2021

Gunpowder Milkshake 8. Woche | FSK 18 | 115 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
22:50
23:10

(sirk) "Sam, deine Talente werden gebraucht." Sam, verkörpert von Karen Gillan (Ruby in "Jumanji" und Nebula in "Guardians of the Galaxy"), ist eine Auftragskillerin. Und ihre Talente sind Nahkampf, Schießen, Verstecken und Töten. Aber auch Einstecken. Mit 13 hat Sam ihre Mutter (Lena Headey) zum letzten Mal gesehen. Und in einer Welt des Kapitalismus, die von einer Organisation namens "Die Firma" regiert wird, musste Sam ihren Weg alleine gehen. Aber die Welt ist nicht düster wie in "Leon – der Profi", "John Wick" oder anderen Profikiller-Filmen sondern grell bunt, mit farbenreichen Leuchtstoffschriften und einer überzeichneten Künstlichkeit. Sams Anlaufstelle ist eine Bibliothek, die von drei unterschiedlichen Frauen mit drei unterschiedlichen Talenten geführt wird. Als ein Auftrag schiefläuft und sie selbst zum Ziel wird, bekommt Sam unerwartet Unterstützung. Grell bunte Neo-Noir-Splatter-Actionfarce mit starken Frauen.

Regie
Navot Papushado

Schauspieler
Karen Gillan, Lena Headey, Angela Bassett

Jahr
2019

Clifford der große rote Hund 8. Woche | FSK 0 | 97 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
11:15
12:20
14:50
15:00
15:1015:1015:1015:10
15:45

(jonny) Erst seit kurzem wohnt Emily Elizabeth zusammen mit ihrer alleinerziehenden Mutter in New York. In der Großstadt fühlt sie sich noch völlig allein, doch bei einem Spaziergang mit ihrem lustigen Onkel Casey soll sich das ändern. In einem Zelt treffen die beiden auf Mr. Bridwell, der herrenlose Tiere an Kinder verschenkt. Sofort verliebt sich Elizabeth in einen kleinen roten Hund namens Clifford. Mr. Briwell warnt Elizabeth noch, dass Clifford durch Liebe wachsen würde, doch dass er am nächsten Tag bereits so groß wie ihr Zimmer sein würde hätte sie nicht gedacht. Es ist der Beginn eines großen Abenteuers, bei dem Elizabeth ihren neuen Freund unter anderem vor skrupellosen Wachstumsforschern beschützen muss… Die Verfilmung passend zur amerikanischen Kinderbuchreihe ist durchaus liebenswert, allerdings hätte der Humor auch für einen Kinderfilm etwas weniger plump ausfallen dürfen.

Regie
Walt Becker

Schauspieler
Darby Camp, Jack Whitehall, Sienna Guillory

Jahr
2020

Spider-Man: No Way Home 6. Woche | 148 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
11:30
16:4016:4016:40
16:5016:50
17:00
20:3020:3020:3020:3020:30
20:40
Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
16:40
20:30
Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
12:15
13:30
15:3015:3015:3015:3015:3015:3015:30
17:4017:4017:4017:4017:4017:40
20:0020:0020:0020:0020:0020:00
22:4522:45
22:50
Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
17:40
20:00
22:50

(jonny) Nach den Ereignissen von „Spider-Man: Far From Home“ (2019) ist für Spider-Man nichts mehr wie vorher. Die Öffentlichkeit hält ihn für einen Mörder und außerdem kennt nun jeder seine wahre Identität als Peter Parker. Das hat allerdings nicht nur böse Konsequenzen für ihn, sondern auch für seine engsten Freunde. Verzweifelt sucht Peter deshalb Hilfe bei seinem Avengers-Freund Doctor Strange, der mit seiner dunklen Magie möglicherweise alles wieder rückgängig machen kann. Tatsächlich hat Strange eine Idee, jedoch geht sein Zauber nach hinten los und öffnet versehentlich ein Portal zu anderen Universen, wodurch Spider-Man Bekanntschaft mit längst vergessenen Feinden macht… „Spider-Man: No Way Home“ von Regisseur Jon Watts ist ein actiongeladenes Comic-Fest mit einer großen Portion Nostalgie. Ein filmisches Überraschung-Ei bei dem man sich auf einige alten Bekannten freuen darf und ein absolutes Muss für Comicfans.

Regie
Jon Watts

Schauspieler
Tom Holland, Zendaya, Tony Revolori, Jacob Betalon, Benedict Cumberbatch, Jon Favreau, Marisa Tomei

Jahr
2021

Lauras Stern 7. Woche | FSK 0 | 79 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
12:00
12:10
13:30
14:50
15:0015:0015:0015:0015:00

(bouda) "Lauras Stern" ist die Verfilmung des Bestsellers, der seit über 20 Jahren Kinderherzen leuchten lässt. Jetzt kommt eine Version mit echten Darstellern ins Kino. Die Realverfilmung hält sich eng an die Buchvorlage, Laura ist mit ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder vom Land in die Stadt gezogen. Sie vermisst ihr altes Zuhause, sie möchte lieber zurück in die Natur, zurück in ihr geliebtes Zuhause. Doch als sie eines nachts einen kleinen Stern findet, erscheint die neue Stadt nicht mehr so langweilig wie gedacht. Ein magisches Abenteuer für die Vorweihnachtszeit, über Veränderungen im Leben, traurige Zeiten und übers Freunde werden. Die Geschichte: authentisch und für Kids angemessen erzählt, ohne Effekthascherei.

Regie
Joya Thome

Schauspieler
Emilia Kowalski, Luise Heyer, Ludwig Trepte

Jahr
2020

Mein Kinosaal 11587. Woche |

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
11:30

Die exklusive Privatvorstellung für dich und deine Freund*innen, Familie oder Kolleg*innen. Bitte lies dir vor deiner Buchung unbedingt die Infos unter der Filmreihe "Mein Kinosaal" durch. Es müssen exakt 10 Karten abgenommen und gebucht werden. Die Buchung ist nicht stornierbar!

Regie

Schauspieler

Jahr
2022

Matrix Resurrections 5. Woche | FSK 16 | 148 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
16:1516:1516:1516:1516:15
16:20
19:3019:3019:3019:30
20:00
20:30
22:30
22:40
Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
16:15
19:15

(sirk) "Zurück zum Ursprung" heißt es auf dem deutschen Filmplakat. Ein Versprechen? Eine Drohung? Im vierten Teil der Matrix-Reihe, die nur als Trilogie geplant war, wird die Hauptfigur Neo aus ihrem Dauerschlaf gerissen. Das kann man bildlich und wörtlich nehmen. Neo, oder genauer Thomas Anderson (Keanu Reeves), arbeitet als Spiele-Programmierer in einer erfolgreichen Agentur. Diese konnte mit ihrem Spiel "The Matrix" einen großen, weltweiten Erfolg feiern. Eines Tages steht ein gewisser Morpheus (Yahya Abdul-Mateen II) vor der Tür und bittet Neo, die Pille der Wahrheit zu schlucken... Zusammen mit ihrem Team aus der Serie "Sense8" versucht Regisseurin Lana Wachowski ihre erfolgreichste Filmfigur aus dem Jahr 1999 wieder auferstehen zu lassen - und scheitert auf allen Ebenen. Zu viele Referenzen, lächerliche Kampfszenen, diese Rückkehr ist vor allem eins: eine große Enttäuschung.

Regie
Lana Wachowski

Schauspieler
Keanu Reeves, Jessica Henwick, Yahya Abdul-Mateen II

Jahr
2021

Kult-Sneak Münster 11587. Woche | FSK 16 |

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
20:20

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie

Schauspieler

Jahr
2022

The King´s Man - The Beginning 3. Woche | FSK 16 | 132 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
16:30
16:5016:5016:5016:50
17:00
19:5019:5019:5019:5019:50
20:30
22:4522:4522:45
Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
16:50
19:45

(jonny) Die bösesten der Bösen versammeln sich Anfang des 20. Jahrhunderts um die Welt in einen Krieg zu stürzen. England, Russland und die USA sollen dabei gegeneinander ausgespielt werden, um so den ersten Weltkrieg anzustiften. Einzig der britische Adlige Orlando Oxford (Ralph Fiennes) und sein Sohn Conrad (Harris Dickinson) haben die teuflischen Pläne durchschaut und gründen kurzerhand den ersten Geheimdienst der Welt – der Beginn der sogenannten „Kingsman“… Das Prequel zu den beiden „Kingsman“-Filmen ist zwar starbesetzt, allerdings kann dies nicht über die Einfallslosigkeit des Drehbuchs hinwegtäuschen. Schade ist dabei vor allem, dass der Grundtenor deutlich schwerer und ernsthafter geworden ist, obwohl sich die Vorgänger durch ihren befreiten Humor ausgezeichnet haben.

Regie
Matthew Vaughn

Schauspieler
Ralph Fiennes, Gemma Arterton, Rhys Ifans, Matthew Goode, Tom Hollander, Harris Dickinson, Daniel Brühl, Djimon Hounsou, Charles Dance

Jahr
2020

The 355 3. Woche | FSK 16 | 124 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
19:50
20:0020:0020:0020:00
20:40
22:50

(jonny) „355“ war der Codename der ersten weiblichen Spionage-Gruppe, die während der Amerikanischen Revolution gegründet wurde. In Anlehnung daran geht es in „The 355“ um einen Zusammenschluss von Spioninnen aus verschiedensten Geheimdiensten weltweit. Gefahr droht von einer unberechenbaren Gruppe Söldner, die in den Besitz eines gefährlichen Softwareprogramms gekommen sind, mit dem die weltweite Internetkommunikation lahmgelegt werden könnte. Unter der Führung der CIA-Agentin Mason „Mace“ Brown (Jessica Chastain) machen die Agentinnen Jagd auf die Gangstern… Abgesehen von der Tatsache, dass hier zur Abwechslung Action-Heldinnen die Hauptrollen spielen, kann „The 355“ für keinerlei Überraschungen sorgen und ist lediglich ein lau aufgewärmter Genre-Eintopf.

Regie
Simon Kinberg

Schauspieler
Jessica Chastain, Penélope Cruz, Diane Kruger

Jahr
2021

Scream 2. Woche | FSK 16 | 115 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
17:15
17:2017:2017:2017:2017:20
18:00
20:5020:5020:5020:5020:5020:50
23:1523:1523:15
Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
20:50

(jonny) Nach dem Tod von Horrorlegende Wes Craven wagt das Regieduo Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett die Fortsetzung von Cravens ikonischer Horror-Reihe: Nachdem ihre kleine Schwester von einem Angreifer im Ghostface-Kostüm schwer verletzt wurde kehrt Sam zurück in ihr verhasstes Dorf Woodsboro, um dem Killer das Handwerk zu legen. Hilfe bekommen sie von dem Ex-Sheriff Dewey, der mit seinem Wissen über die Historie der Ghostface-Morde glänzen kann. Als es mit dem Morden wieder losgeht, kehren zudem die Newsreporterin Gale Weathers und die stets motivierte Ghostface-Jägerin Sidney Prescott zurück um mitzumischen… „Scream 5“ ist beste Horrorunterhaltung. Die neuen Regisseure bringen die bewährte Formel zurück auf die Leinwand, bei der neben dem Nervenkitzel auch Humor und Selbstironie nicht zu Kurz kommen. Ein Muss für Horrorfans!

Regie
Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett

Schauspieler
Melissa Barrera, Kyle Gallner, Mickey Madison

Jahr
2022

Sing - Die Show Deines Lebens 1. Woche | FSK 0 | 111 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
11:4511:45
14:1514:15
14:40
14:4514:4514:4514:45
17:10
17:1517:1517:1517:1517:15
17:20
19:4519:4519:4519:4519:4519:45
20:15
Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
11:00
12:3012:30
15:1515:1515:1515:1515:1515:1515:15
17:5017:5017:5017:5017:5017:50
18:00

(bouda) Buster Moon und seine Truppe verlassen die Provinz und versuchen ihr Glück in der glitzernden Großstadt. Allerdings führt der Weg zum Erfolg über den arroganten, weißen Wolf namens Crystal. Um ihn von ihrer Show zu überzeugen, verspricht Buster Moon etwas fast Unmögliches: Er wird den seit langem verschwundenen Rockstar Clay Calloway zurückzuholen und ihn davon überzeugen, in seinem Musical mitzuspielen. Der Film "Sing 2 - Die Show deines Lebens" erzählt von der Kraft der Musik, die am Ende alle zusammenbringt. Mit dabei: Songs für Jung und Alt von U2 bis Billie Eilish. Ein Film zum Mitschnipsen, Mitwippen, Mitrocken und zum Lachen. Mit Action und Spaß, aber auch viel Gefühl. Ein Film für die ganze Familie.

Regie
Christophe Lourdelet, Garth Jennings

Schauspieler
Matthew McConaughey, Scarlett Johansson, Taron Egerton

Jahr
2020

Nightmare Alley 1. Woche | FSK 16 | 151 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
16:40
17:1017:1017:1017:1017:1017:10
19:3019:3019:30
20:10
20:2020:2020:20
22:2022:2022:20
Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
22:30

(jonny) Stanton Carlisle (Bradley Cooper) will sein altes Leben hinter sich lassen und schließt sich einer Gruppe von Schaustellern an. Dort überzeugt er die Hellseherin Zeena und ihren Mann davon, ihm ihre geheimsten Tricks zu verraten. Mit der Zeit wird Stan richtig gut darin Leute zu manipulieren und beginnt diese Macht auszunutzen. Mit seiner Freundin Molly, die ebenfalls Schaustellerin ist, wagt er den nächsten Schritt und sucht in New York die große Bühne. Als Mentalmagier-Duo feiern die beiden schon bald große Erfolge, bis Stan anfängt sich mit den falschen Leuten einzulassen… Regisseur Guillermo del Toro kann auch ohne Monster. „Nightmare Alley“ ist ein düsterer und starbesetzter Psychothriller, bei dem sich sein Protagonist in seinen eigenen Illusionen verliert. Nicht ganz frei von Längen, aber dennoch sehenswert.

Regie
Guillermo del Toro

Schauspieler
Bradley Cooper, Cate Blanchett, Toni Collette

Jahr
2021

In 80 Tagen um die Welt FSK 0 | 83 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
15:00

(mex) Das haben schon ganz andere versucht. Nach Jules Vernes Vorlage zogen bereits schon David Niven und später auch Pierce Brosnan gen Osten um 80 Tage später nach einmaliger Globusumrundung vor der britischen Akademie der Wissenschaften zu triumphieren. Diesmal spielt Steve Coogan den Phileas Fogg, an seiner Seite niemand geringeres als Jackie Chan alias Passepartout, dem treuen Diener. Und da ahnt man auch schon zu recht, wohin die Reise, außer von London nach London, sonst noch geht. Action- und Kampfszenen der Marke Chan paaren sich mit Abenteuerlust und Erfindungsreichtum zu einem harmlosen aber spaßigem Kinovergnügen.

Regie
Samuel Tourneux

Schauspieler

Jahr
2020

Met Opera 2021/22: Giuseppe Verdi RIGOLETTO 180 Min.

Mi
26.01
Do
27.01
Fr
28.01
Sa
29.01
So
30.01
Mo
31.01
Di
01.02
19:00

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Bartlett Sher

Schauspieler
Rosa Feola, Piotr Beczala, Quinn Kelsey

Jahr
2022