After Truth 8. Woche |

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
16:15
19:0019:0019:0019:00
19:10

(jonny) Nachdem im ersten Teil der Reihe die Wahrheit über Hardin herausgekommen ist, beendet Tessa ein für allemal die komplizierte Beziehung zu ihrer großen Liebe. Stattdessen richtet sie ihr Leben neu aus und beginnt hochmotiviert einen neuen Job bei einem großen Verlag. Dort lernt sie schnell auch Trevor kennen, der nicht nur klug und hübsch ist, sondern auch ein gewisses Verantwortungsbewusstsein mit sich bringt. Die beiden kommen sich schnell näher und eigentlich könnte alles perfekt sein, doch Tessa muss sich eingestehen, dass sie noch immer Gefühle für Hardin hat. Und so nimmt das Gefühlskarussell wieder Fahrt auf… Obwohl „After Truth“ im Vergleich zum ersten Teil etwas zwangloser daherkommt und teilweise sogar Humor durchblitzt, bestimmen weiterhin Klischees und oberflächliche Dialoge die Teenie-Romanze.

Regie
Roger Kumble

Schauspieler
Josephine Langford, Hero Fiennes-Tiffin, Dylan Sprouse

Jahr
2020

Anime Night 2020: The Dragon Dentist FSK 16 | 89 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
20:00

Ein Film vom EVANGELION Schöpfer Hideaki Anno Während an Land und zur See ein grauenvoller Krieg tobt, hat Nonoko gerade einen neuen Job gefunden: Hoch oben über den Wolken arbeitet sie als Zahnärztin auf dem Rücken eines Drachen. Denn selbst das mächtigste aller Lebewesen verträgt keine Zahnschmerzen. Vor vielen Jahren bereits haben die Menschen ihres Landes einen Vertrag mit dem Drachen abgeschlossen. Dieser regelt, dass der Drache ihr Land beschützt und einige Menschen im Gegenzug auf seinem Rücken leben und seine Zähne pflegen. Eines Morgens sieht Nonoko, wie ein junger Soldat aus den Zähnen des Drachen kommt. Für die anderen Zahnärzte ist das eindeutig ein böses Omen, dennoch gilt die Regel: Wer aus den Zähnen zurückkommt, wird ein Drachenzahnarzt! Mit The Dragon Dentist legt das Studio Khara die Adaption des beliebten Kurzfilms von Otaro Maijo in Spielfilmlänge vor. Ein Muss für Fans von Fantasy-Geschichten und alle, die sich gerne in fremde Welten entführen lassen!

Regie
Otaro Maijo

Schauspieler

Jahr
2017

Blumhouse's Der Hexenclub FSK 12 | 95 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
17:45
18:0018:0018:00
18:10
19:45
20:00
20:15
20:20
20:30
22:15
22:20

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Zoe Lister-Jones

Schauspieler
Cailee Spaeny, Michelle Monaghan, David Duchovny

Jahr
2020

Bolshoi Ballett 2017/18: Die Kameliendame 988. Woche | FSK 0 | 185 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
16:00

Als der junge und naive Armand das erste Mal in Paris ankommt, ist er völlig von der hinreißenden und sehr begehrenswerten Kurtisane Marguerite Gautier gefesselt. Aus ihrer Begegnung entsteht eine leidenschaftliche, aber zum Scheitern verurteilte Liebe... Alexandre Dumas´ Roman wird auf der Bühne des Bolschoi zum Leben erweckt. Mit Svetlana Zakharova als die kranke Marguerite, die auf der Suche ist nach Liebe und Erlösung von ihrem Leben als Kurtisane. Das Bolschoi erhebt die Choreographie John Neumeiers in außergewöhnliche Schönheit und tragischer Tiefe zu neuen emotionalen Höhen, begleitet von Chopins romantischer Klavierpartitur.

Regie

Schauspieler
Svetlana Zakharova, Edvin Revazov, Anna Tikhomirova, Semyon Chudin, Kristina Kretova, Mikhail Lobukhin, Anna Antropova, Andrei Merkuriev, Daria Khokhlova

Jahr
2017

Brave Mädchen tun das nicht 5. Woche | FSK 12 | 94 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
18:30
18:4018:40
19:00
19:15

(sirk) Die angehende Violinistin Lucy wird von ihrem Freund verlassen. Gründe sind ihr Schock, als sie seine Internet-Pornos entdeckt, ein Ultimatum und der Vorwurf der Prüderie. Also beschließt Lucy (Lucy Hale), eine Liste mit Sex-Aufgaben abzuarbeiten, darunter Pornos gucken, Seminare besuchen und Sex-Toys ausprobieren. Ihr ist das meiste schrecklich peinlich. Und uns auch. Jede halbwegs anrüchige Szene endet in einem banalen Gag. Das Regie-Duo Nick & Chris Riedell verpackt die Romanvorlage „Pornology – Der Pornoführer für anständige Mädchen“ in einen Kuschelkurs mit heterosexuellen Stereotypen und fällt in der Haltung zu Körperlichkeit allgemein recht altbacken aus. Besser auslassen!

Regie
Nick Riedell, Chris Riedell

Schauspieler
Lucy Hale, Mindy Cohn, Jacki Cruz, Leonidas Gulaptis

Jahr
2019

Clara und der magische Drache FSK 0 | 88 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
13:00
13:20
15:00
15:1015:10
15:15
15:30

Nur einmal in tausend Jahren wird ein magischer Drache geboren. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten, die Welt heller und bunter werden zu lassen, wird er von bösen Mächten entführt, um seine Magie zu zerstören. Durch einen glücklichen Zufall misslingt die Entführung und das Drachenbaby landet bei einem lustigen Duo: einem immerzu gut gelaunten Waschbären und dem etwas grummeligen aber gutherzigen Zwerg Alfred. Auf der Suche nach der Heimat des kleinen Babydrachen, holen die beiden sich Hilfe bei Clara. Clara ist ein Mädchen, das nicht weiß, wer oder was sie ist, da sie sich an nichts aus ihrer Vergangenheit erinnert. Sie ist jedoch davon überzeugt, eine Fee zu sein. Gemeinsam macht sich die ungleiche Gruppe auf den Weg. Nun gilt es viele Abenteuer zu bestehen und zudem Claras Geheimnis über ihre Vergangenheit zu lüften... (Quelle: Verleih)

Regie
Oleksandr Klymenko

Schauspieler

Jahr
2019

Cortex 1. Woche | FSK 16 | 97 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
17:4517:45
20:3020:30
20:40
20:4520:4520:45
20:50

(sirk) Cortex, genauer: Cortex cerebri, ist die medizinische Bezeichnung für die Großhirnrinde, die dafür zuständig ist, aus Sinneseindrücken ein kohärentes, in sich stimmiges Bild der Außenwelt zu formen. Der Sicherheitsmann Hagen (Moritz Bleibtreu) scheint ein Problem mit seinem Cortex zu haben, denn er hat seit langer Zeit keine ruhige Nacht mehr verbracht. Hagen wird seit ein paar Monaten von besonders heftigen Träumen geplagt. Und zwar so sehr, dass er bei Tag Mühe hat, zwischen Traum und Realität zu unterscheiden. Auch mit seiner Frau Karoline (Nadja Uhl) läuft es nicht mehr so gut, selbst Experten scheinen ratlos. Offenbar fesselt es auch den Schauspieler Moritz Bleibtreu, der hier nach 40-jähriger Schauspielkarriere sein Debüt als Regisseur und Drehbuchautor gibt. Sein Psycho-Thriller hat einige interessante Ideen, dennoch schafft es der Regie- und Drebuchdebütant nicht, diese spannend oder packend auf die Leinwand zu bringen.

Regie
Moritz Bleibtreu

Schauspieler
Moritz Bleibtreu, Jannis Niewöhner, Wotan Wilke Möhring, Nadja Uhl

Jahr
2020

Der Bär in mir 2. Woche | FSK 6 | 96 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
13:25

(sirk) Bären sind Raubtiere. Das wird in vielen Tierdokumentationen immer wieder vergessen. Doch der Schweizer Biologe David Bittner weiß es besser. Er verbringt jeden Sommer in Alaska, dort lebt er unter Grizzlybären, kommt ihnen sehr nah, nur ein Elektrozaun trennt sein Lager von ihrem Revier. In einem dieser Sommer begleitet ihn der Dokumentarfilmer Roman Droux. Bittner und Droux kennen sich. Bereits im Jahr 2011 hatten sie die sehenswerte Dokumentation „Leben unter Grizzlies“ aufgenommen. Was dem Biologen abermals die Gelegenheit gibt, noch ausführlicher über das Paarungsverhalten der Tiere zu referieren, über ihre Fressgewohnheiten und die bedrohte Natur. Man muss kein ausgesprochener Fan von Tierdokus sein, um nach nur wenigen Szenen in die Bilder, das Leben der Tiere hineingezogen zu werden. Bittner und Droux wachsen an ihren Erlebnissen, Aufgaben und gemeinsamen Arbeiten. Einer der besseren Tierdokus. Sehenswert.

Regie
Roman Droux

Schauspieler
David Bittner, Marcus Signer

Jahr
2019

Der geheime Garten 2. Woche | FSK 6 | 100 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
15:4015:40
16:0016:0016:0016:00
16:30
18:1518:15
18:20
18:40
Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
18:20

(sirk) Leseratten kennen die Geschichte, Film- und TV-Fans mindestens eine Verfilmung. Nach Agnieszka Holland in den 90ern erweckt hier der britische TV-Regisseur Marc Munden den magischen Garten. Mit Geld der Harry-Potter-Filmproduzenten. Und das sieht man. Worum geht es? Um das einsam in den Yorkshire Mooren gelegene Landgut von Lord Archibald (ein zerrüttet wirkender Colin Firth). Kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs wird die junge Waise Mary (Dixie Egerickx) von Indien nach England zu ihrem Onkel gebracht. Mary bekommt diesen nur selten zu sehen und auch mit seinen Angestellten, angeführt von Mrs. Medlock (Julie Walters), kommt sie nicht gut zurecht. Als sie das Anwesen erkundet, trifft sie unter anderem auf Dickon (Amir Wilson) und freundet sich mit ihm an. Schließlich entdeckt sie im Haus ihren in seinem Zimmer abgeschotteten Cousin Colin (Edan Hayhurst), der schwer erkrankt ist. Sie kommt auf die Idee, dass der geheime Garten hinter einer verwilderten Mauer, der über magische Kräfte verfügt, Colin heilen kann.

Regie
Marc Munden

Schauspieler
Colin Firth, Dixie Egerickx, Julie Walters, Edan Hayhurs, Amir Wilson

Jahr
2019

Die Boonies - Eine bärenstarke Zeitreise 9. Woche | FSK 6 | 94 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
13:10

(zarah) Durch ein magisches Portal in einer Höhle landen Vick und die beiden Bären Briar und Bramble in der Steinzeit. Durch die Landung getrennt, treffen sie auf Pandas, Wölfe und allerlei andere Gefahren und wilde Tiere. Die vorlaute, liebenswerte, junge Wölfin Feifei freundet sich mit Briar ebenso an wie die Steinzeitmenschen mit Vick und Bramble. Feifei muss im weiteren Verlauf ihren Mut und die Neuzeitbewohner einen Weg zurück ins Heute finden. Der chinesische Animationsfilm basiert auf einer dort sehr bekannten Serie und diversen Filmen. Er versucht Einzelstränge zu einem großen Ganzen zu verweben. Irgendwie gelingt es nicht ganz. Es folgen Einzelepisoden, die vor sich hinplätschern und nicht zusammenpassen. Die Geschichte ist für die jüngste Zielgruppe gut zu verfolgen und weder zu spannend noch zu aufregend. Die Animationen sind auch ok. Das genügt allerdings nicht für einen gelungenen Familienfilm.

Regie
Leon Ding

Schauspieler
Chris Boike, Joseph S. Lambert, Siobhan Lumsden

Jahr
2018

Drachenreiter 2. Woche | FSK 0 | 92 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
13:30
17:0017:0017:0017:00
Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
12:30
14:45
15:0015:0015:00
15:3015:30
15:45
16:40
17:1517:15
17:3017:30

(jonny) Der natürliche Lebensraum von Drachen und anderen Fabelwesen wird durch die Menschheit fortschreitend vernichtet und der junge Silberdrache Lung ist schließlich gezwungen ein neues Zuhause zu suchen. Dabei erinnert er sich an die alte Legende vom sogenannten „Saum des Himmels“, einem geheimen Ort der eine Art Paradies für Drachen sein soll. Zusammen mit dem Koboldmädchen Schwefelfell macht sich Lung auf die Suche nach dem versteckten Ort. Kurz nach Beginn ihres Abenteuers treffen sie dabei auf den Menschenjungen Ben, der gerade auf der Flucht vor der Polizei ist. Praktischerweise hält ihn Lung für einen Drachenreiter und so wird Ben kurzerhand Teil des Teams. Schwefelfell ist allerdings nicht sicher, ob sie Ben wirklich trauen können… Die deutsche Variante von „Drachenzähmen leicht gemacht“, filmisch adaptiert von Cornelia Funkes Buchvorlage, ist leichtes und actionreiches Kino für Kinder. Positiv fällt dabei auf, wie selbstironisch die Ähnlichkeit zur amerikanischen „Vorlage“ verarbeitet wird.

Regie
Tomer Eshed

Schauspieler
Julien Bam, Dagi Bee, Mike Singer

Jahr
2020

Es ist zu deinem Besten 3. Woche | FSK 12 | 91 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
16:0016:00
18:20
19:00
19:45
20:0020:0020:00
20:1520:15

(Omar) Jürgen Vogel, Hilmi Sözer und Heiner Lauterbach spielen verschwägerte Väter, die mit der Schwiegersohn-Wahl der Töchter nicht einverstanden sind. Ihre drei Töchter haben, ihrer Meinung nach, allesamt nichtsnutzige Freunde und die müssen weg. Die drei Papas tun sich zusammen, schmieden Pläne und ziehen schließlich in einen aussichtslosen Kampf. Der Film „Es ist zu deinem Besten“ überzeugt nicht, auch wenn es den einen oder anderen Gag gibt, er ist zu vorhersehbar, es gibt zu viel erklärende Dialoge, zu viel Zufälle oder er ist eben einfach nicht lustig.

Regie
Marc Rothemund

Schauspieler
Heiner Lauterbach, Hilmi Sözer, Jürgen Vogel

Jahr
2019

Follow Me 10. Woche | FSK 16 | 91 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
22:4022:40

(jonny) Mit seinem VLOG „Escape from Life“ hat sich Cole eine erfolgreiche Karriere als Influencer aufgebaut. Zu seinem zehnjährigen Youtube-Jubiläum haben sich seine Freunde etwas ganz Besonderes ausgedacht. Eine Reise nach Russland, genauer gesagt nach Moskau steht auf dem Programm und dort erwartet Cole ein speziell auf ihn zugeschnittener Escape-Room. Für den hartgesottenen Cole klingt das zunächst nur mittelmäßig aufregend, doch dieser Escape-Room hat es in sich und tatsächlich geht es bei dem Spiel schon bald um Leben und Tod… Mittelmäßiger Horror-Schocker der sich an aktuellen Genre-Trends orientiert und dazu einen Hauch Social-Media Kritik liefert.

Regie
Will Wernick

Schauspieler
Holland Roden, Ronen Rubinstein, Kimberly Quinn

Jahr
2020

Gott, du kannst ein Arsch sein! 4. Woche | FSK 6 | 98 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
19:15
19:40
19:4519:4519:45
20:15

(sirk) Eine Krebsdiagnose, ein Road-Trip und mit neuen Freunden viel Spaß haben: Diese gar nicht mal so neuen Ingredienzien mischt Regisseur André Erkau neu und fügt sie zu einer durchschnittlichen Wohlfühl-Krebs-Schicksals-Romanze mit reichlich Musik-Untermalung zusammen. In der Til Schweiger einen evangelischen Pfarrer spielt. Mehr muss man gar nicht wissen. Vielleicht nur noch, dass Kühe geritten, Dekolletés tätowiert und Indianerweisheiten bemüht werden. Und dass die Jungdarsteller Sinje Irslinger und Max Hubacher einen guten Job machen. Bis am Ende der Musiker Clueso einen alten Puhdys-Klassiker intoniert. Taschentücher bereithalten.

Regie
André Erkau

Schauspieler
Til Schweiger, Heike Makatsch, Sinje Irslinger, Max Hubacher, Jürgen Vogel, Benno Fürmann, Jasmin Gerat, Dietmar Bär, Inka Friedrich

Jahr
2020

Greenland 1. Woche | FSK 12 | 120 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
16:2016:20
16:3016:3016:30
17:40
19:45
20:00
20:1520:15
20:3020:3020:30
21:00
22:00
22:10
Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
16:30

(jonny) Ein Kometenhagel rast unaufhaltsam auf die Erde zu und die Menschheit bereitet sich auf ihr kommendes Ende vor. Inmitten von Chaos und Panik bekommt John Garrity die unglaubliche Nachricht, dass er und seine Familie auserwählt wurden, um in einem sicheren Bunker in Grönland untergebracht zu werden. Dafür muss John Anweisungen auf seinem Handy folgen, wodurch er, seine Frau und sein Sohn zu einer Militärbasis gelangen, wo sie für den Weitertransport vorbereitet werden. Gerade als die Familie Hoffnung schöpft und sich in Sicherheit wiegt, werden sie voneinander getrennt und es kommen Zweifel auf, ob die Versprechen vom sicheren Schutzbunker wahr sind… Ein Katastrophenfilm mit Actionstar Gerald Butler ist erst mal nicht Neues. Dennoch schlägt „Greenland“ andere Wege als typische Genrevertreter ein und stellt seine Figuren in den Vordergrund, anstatt lediglich von einer überdrehte Actionsequenz zur nächsten zu wechseln. So entsteht jede Menge greifbarer Spannung und macht „Greenland“ zu einem der besseren Katastrophenfilme.

Regie
Ric Roman Waugh

Schauspieler
Gerard Butler, Morena Baccarin, Scott Glenn

Jahr
2020

Halloween - Die Nacht des Grauens 2156. Woche | FSK 18 | 91 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
22:45

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
John Carpenter

Schauspieler
Jamie Lee Curtis, P.J. Soles, Donald Pleasence

Jahr
1978

Hello again - ein Tag für immer 6. Woche | FSK 6 | 93 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
16:15
16:50

(Omar) Zazie lebt mit ihren zwei besten Freunden Anton und Patrick in einer WG. Die zwei Männer und sie ergeben ein perfektes Freundschaftstrio. Liebe ist da chancenlos. Doch als Philipp eine ehemals beste Sandkastenfreundin heiraten möchte, gerät Zazie´s Leben aus den Fugen. Denn in ihr schlummert noch sowas wie Liebe für Philipp. Zazie muss ihren alten Freund vor dem Fehler seines Lebens bewahren, scheitert aber kläglich. Aber dann passiert etwas Außergewöhnliches: sie steckt in einer Zeitschleife. Zazie wacht immer aufs Neue am Tag der Hochzeit auf und versucht immer andere Verhinderungsstrategien. "Hello again" zeigt das altbekannte Zeitschleifenmotiv in ebenso lustiger wie warmherziger Art. Eine deutsche Komödie in bester "Und täglich grüßt das Murmeltier"-Manier.

Regie
Maggie Peren

Schauspieler
Alicia von Rittberg, Edin Hasanovic, Samuel Schneider, Emilia Schüle, Tim Oliver Schultz

Jahr
2020

Hexen hexen

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
13:50
14:15
15:4015:4015:40
15:50
17:4017:40
17:5017:50
18:00
19:00
19:10
19:15
19:30
Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
19:15

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Robert Zemeckis

Schauspieler
Anne Hathaway, Octavia Spencer, Stanley Tucci

Jahr
2020

Hotel Transsilvanien 418. Woche | FSK 6 | 92 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
15:00
15:20

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
Genndy Tartakovsky

Schauspieler

Jahr
2012

Jim Knopf und die Wilde 13 4. Woche | FSK 0 | 110 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
12:40
13:40
15:0015:00
15:1515:15
15:3015:3015:30
17:10
17:1517:1517:15
17:20
17:3017:30

(omar) Im zweiten Teil nach Michael Endes berühmten Roman sind Jim Knopf und Lokomotivführer Lukas wieder auf Abenteuerreise. Diesmal bekommen sie es mit der Piratenbande die „Wilde 13“ zu tun. Da vor Lummerland ständig Schiffe zu Bruch gehen, weil sie nichts mehr sehen, braucht die Insel einen Leuchtturm. Deshalb machen sich Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer auf Abenteuerreise. Sie wollen den Scheinriesen Tur-Tur überzeugen, mit einer Lampe der Leuchtturm von Lummerland zu werden. Zunächst verläuft alles planmäßig, doch dann entführt die "Wilde 13" Jims kleine Lokomotive Molly. Jim und Lukas müssen sich der gefährlichen Piratenbande stellen. Ein wunderschöner Abenteuerfilm, der sich nah an die Vorlage hält. Im Film stehen dieselben Werte im Vordergrund, die auch der Roman vermittelt: Freundschaft, Mut und Toleranz. Ideal für einen Kinonachmittag mit der ganzen Familie.

Regie
Dennis Gansel

Schauspieler
Henning Baum, Annette Frier, Milan Peschel

Jahr
2020

Max und die wilde 7 12. Woche | FSK 0 | 87 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
13:50
15:10

(Omar) "Max und die Wilde 7" basiert auf die gleichnamige vielgelobte Buchreihe und erzählt die Geschichte des neunjährigen Max. Dessen Mutter hat einen neuen Job als Altenpflegerin in einer Burg gefunden, einer noblen Residenz für gut betuchte Senioren. Wovon kleine Jungen nur träumen - ein Leben auf einer echten Burg – doch Max findet das ganz schön öde: In der Schule wird er deswegen gemobbt, für die Alten ist er ein Störenfried. Alles ändert sich, als er Freundschaft mit der "Wilden 7" schließt, einem Seniorentrio, das abends immer an Tisch 7 zu speisen pflegt. Als es in der Residenz zu einem Diebstahl kommt, beschließen Max und die Wilde 7, den Fall auf eigene Faust aufzuklären. Ein Krimi, der kindgerecht zugeschnitten und zum Lachen ist. Am besten alle zusammen.

Regie
Winfried Oelsner

Schauspieler
Jona Eisenblätter, Uschi Glas, Günther Maria Halmer, Thomas Thieme, Alwara Höfels, Nina Petri, Roman Knizka, Dieter Schaad

Jahr
2019

Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau 17. Woche | FSK 0 | 77 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
13:10
15:1015:1015:10
15:20

(jonny) Für Conni Klawitter geht es zum ersten Mal ganz ohne Eltern in in den Urlaub. Zusammen mit ihrer Kita-Gruppe ist das Ziel die wunderschöne Burgmühle im Schloss Funkelstein. Wegen der Allergie von Gastgeberin Frau Weingärtner sind Tiere dort strengstens verboten, allerdings hat sich Connis Kater Mau als blinder Passagier heimlich mit in die Burg geschlichen. Für Conni ist das der Beginn eines aufregenden Versteckspiels, bei dem sie nur ihren engsten Freunden von ihrem kleinen Geheimnis erzählt. Langweilig wird der Urlaub jedenfalls nicht, denn Mau weiß ganz genau, wie er für Chaos zu sorgen hat… „Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau“ punktet mit hübschen Animationen und einer spannenden Geschichte. Zuckersüßes Kinderkino für die ganz Kleinen.

Regie
Ansgar Niebuhr

Schauspieler
Emma Breitschaft, Valentin Schiweck, Juno Wellershoff

Jahr
2020

Onward: Keine halben Sachen 34. Woche | 114 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
13:40

(zarah) Die Welt hat sich verändert und die magischen Wesen haben durch vereinfachende Erfindungen ihre Kräfte verloren. Ian bekommt zum 16. Geburtstag zusammen mit seinem Bruder Barley einen Zauberstab seines verstorbenen Vater überreicht. Anbei ist ein Zauberspruch, der den Vater für 24 Stunden zurückzaubern soll. Der Zauber mißlingt, Papa ist nur ab dem Gürtel abwärts zu sehen. Ein zweiter, seltener Zauberstein muss her und es geht los auf einen Roadtrip der Extraklasse. Wie gut, dass Barley Spezialist für magische Rollenspiele ist... Endlich mal wieder ein toller Familienfilm mit viel Herzblut und Witz, bei dem man den Filmemachern den Spaß an der Arbeit anmerkt. Pixar hat erneut ganze Arbeit geleistet. Die Botschaften werden wohldosiert vermittelt. Die Figuren sind sehr liebevoll animiert, so dass man im Film aufgeht, mitfühlt und -zittert. Die Geschichte ist sehr warmherzig, der Film sprüht vor Kreativität und und es gibt viel zu lachen. Empfehlung!

Regie
Dan Scanlon

Schauspieler

Jahr
2020

Ooops! 2 - Land in Sicht 5. Woche | FSK 0 | 83 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
12:50
13:15
15:15
15:2015:20
15:30

(omar) Die Geschichte von der Arche, mit der Noah Tiere vor der Sintflut rettet, hat fast jede gelesen oder zumindest gehört. Bei der Lektüre dürfte sich aber so mancher schon gefragt haben: Wie soll das gehen? Fleischfresser und ihre Beute - zusammengepfercht auf einem Boot? Genau auf diese Frage hat der Film “Ooops! 2 - Land in Sicht“ eine Antwort. Dave, das flauschige Wesen, schuftet auf der Arche als Koch und versorgt das restliche Getier mit Selbstgekochtem, um zu verhindern, dass es sich gegenseitig auffrisst. Sein Problem ist nur: Das Essen wird an Bord knapp. Und die Stimmung kippt. Denn ohne Essen auf der Arche heißt es entweder fressen oder gefressen werden. Der Animationsfilm wirkt tricktechnisch hochwertig und man kann sich gut amüsieren. Ideal für ein verregnetes Wochenende.

Regie
Toby Genkel, Sean McCormack

Schauspieler

Jahr
2020

Sneak Preview 11522. Woche | FSK 16 |

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
20:00
20:30
Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
21:00

Einen Film sehen, über den morgen jeder spricht – jetzt montags! Jetzt immer montags in der "Prime Time" strömen münstersche Film-Freaks ins CINEPLEX, um zum Preis von nur 5,50 Euro einen Film zu sehen, den noch keiner gesehen hat. Anschließend nutzen die Zuschauer die bereitgelegten Bewertungs-Formulare, um ihre fachkundige Meinung kundzutun, die bei den deutschen Verleihern als besonders kompetent anerkannt ist.

Regie

Schauspieler

Jahr
2020

Tenet 9. Woche | FSK 12 | 150 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
15:40
15:45
16:4516:45
17:20
17:30
19:15
19:2019:20
19:3019:3019:3019:30
21:3021:30
Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
15:45

(jonny) Man könnte meinen „Tenet“ ist ein simpler Spionage-Streifen im Stile von James Bond: Ein durchgeknallter russischer Milliardär ist hinter einer Massenvernichtungswaffe her und möchte am Liebsten die ganze Welt vernichten, doch ein ambitionierter CIA-Agent versucht ihn mit aller Macht daran zu hindern. Bei Regisseur Christopher Nolan darf man allerdings immer etwas Besonderes erwarten und im Falle von „Tenet“ ist das eine fiktive Technologie, welche es ermöglicht die Zeit zu invertieren. Was genau das bedeutet und welche Folgen das für den Film hat lässt sich nur schwer in Worte fassen und man könnte meinen Nolan hat seinen Spaß daran, sein Publikum ganze 150 Minuten lang zu überfordern. Doch trotz aller Verwirrung ist „Tenet“ in erster Linie ein unglaublich spektakuläres und schlicht nicht zu vergleichendes Kinoerlebnis, das man auf keinen Fall verpassen sollte!

Regie
Christopher Nolan

Schauspieler
John David Washington, Robert Pattinson, Aaron Taylor-Johnson, Elizabeth Debicki, Michael Caine

Jahr
2020

The Beach House 1. Woche | 88 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
20:30
21:0021:00
21:10

(sirk) Das einsam gelegene Strandhaus der Eltern von Randall (Noah Le Gros) scheint der ideale Ort, um dort mit Freundin Emily (Liana Liberato) einen romantischen Urlaub zu verbringen. Doch als das Pärchen eintrifft, ist es nicht ganz so wie erhofft: Mitch (Jake Weber) und Jane Turner (Maryann Nagel) sind Freunde von Randalls Vater und wollen dort eine letzte gemeinsame Zeit auskosten, denn Jane ist unheilbar erkrankt. Die beiden Paare amüsieren sich beim gemeinsamen Abendessen und genehmigen sich anschließend etwas von Randalls Gras. Das Zeug scheint zu wirken, denn als sie auf die Terrasse treten, ereignet sich draußen Seltsames. In der nächtlichen Stimmung machen sie mysteriöse Veränderungen in Luft und Wasser aus … Mit einer glaubhaft cleveren Protagonistin kämpft sich der Film durch seine eigene Welt aus Body-, Zombie- und Pandemie-Horror-Elementen. Wer´s mag...

Regie
Jeffrey A. Brown

Schauspieler
Liana Liberato, Noah Le Gros, Jake Weber

Jahr
2020

The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte 1. Woche | FSK 16 | 111 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
20:4520:45
21:00
21:45

(jonny) Montgomery Dark ist in Raven‘s End für die Toten zuständig. Als Leichenbestatter kümmert er sich von der Grabrede bis zur letzten Salbung um so ziemlich alles, was mit dem Tod zu tun hat. Dabei bekommt er Einblicke in teilweise äußerst verstörende Schicksale. Als sich eine junge Frau namens Sam auf seine Jobausschreibung bewirbt nutzt Montgomery die Gelegenheit, um ihr einige der schaurigsten Gruselgeschichten zu erzählen, die er in seiner lange Karriere erlebt hat. Los geht es dabei mit einer Geschichte von einer Hausfrau in den fünfziger Jahren, die eine folgenschwere Entdeckung in ihrem Badezimmer macht… Mit vier kleinen Horrorepisoden samt Rahmenhandlung wird in „The Mortuary“ Horrorkino zelebriert, dem man die Liebe zum Genre in jeder Szene ansieht. Die Kurzgeschichten selbst nehmen dabei zunehmend an Fahrt auf und gipfeln in einem großartigen Finale. Gelungenes Horrorkino!

Regie
Ryan Spindell

Schauspieler
Clancy Brown, Caitlin Custer, Christine Marie Kilmer

Jahr
2019

Vergiftete Wahrheit 3. Woche | FSK 6 | 129 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
18:0018:00

(mex) Ein aufstrebender Anwalt legt sich mit einem Global Player der Chemieindustrie an. Klingt wie ein Märchen, basiert aber auf einer wahren Geschichte. Der Anwalt ist Robert Bilott (Mark Ruffalo), der Chemieriese DuPont, Erfinder des Teflons. Und dieses Zeug ist bei weitem nicht nur ein Segen für alle Pfannennutzer dieser Welt, sondern in erster Linie verantwortlich für eine der größten Umweltsünden in der Geschichte der Industrie. Und darum geht es hier. Der Film von Regisseur Todd Haynes („Dem Himmel so fern“, „I´m Not There“) begleitet Verursacher, Opfer und Familie Bilott über die vollen 19 Jahre der juristischen Auseinandersetzung, die ebenso beispielhaft für die Skrupellosigkeit der Gierigen, wie für die Aufrichtig- und Hartnäckigkeit derjenigen ist, die die Fahne im Kampf für Gerechtigkeit hochzuhalten bereit sind. Also: Düsteres Thema, dunkle Bilder, finstere Stimmung. Und doch sehenswert.

Regie
Todd Haynes

Schauspieler
Mark Ruffalo, Anne Hathaway, Tim Robbins, Bill Pullman

Jahr
2019

Yakari - Der Kinofilm FSK 0 | 83 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
13:00
13:20
14:30
15:2015:2015:20
15:30
17:10
17:20
17:3017:30
17:40

Yakari hat einen Traum: Er möchte eines Tages auf Kleiner Donner reiten, dem Wildpferd, das noch von keinem Sioux gezähmt werden konnte. Als die Jäger seines Stammes eine Herde Mustangs einfangen, kann Kleiner Donner mit einem mächtigen Sprung wieder entkommen. Yakari folgt dem jungen Pferd und befreit es, als es seinen Huf unter einem Felsen eingeklemmt hat. Für diese mutige Tat verleiht ihm Großer Adler, Yakaris Totemtier, die Gabe, mit Tieren zu sprechen. Auf der Suche nach Kleiner Donner gerät Yakari in einen reißenden Fluss. Er klammert sich an einen Baumstamm, stürzt aber dennoch einen Wasserfall herab und treibt den Fluss hinunter, weit weg von seiner Heimat. Nun ist es Yakari, der die Hilfe von Kleiner Donner braucht: Gemeinsam machen sie sich auf den weiten und abenteuerlichen Rückweg durchs Gebirge. Dabei treffen die beiden nicht nur viele verschiedene Tiere, es machen ihnen auch Kälte und Hunger zu schaffen. Dazu sind ihnen Jäger eines feindlichen Stammes auf der Spur und ein Sturm droht, Yakaris Eltern, die auf der Suche nach ihrem Sohn sind, in Gefahr zu bringen... (Quelle: Verleih)

Regie
Toby Genkel, Xavier Giacometti

Schauspieler
Diana Amft, Hans Sigl, Patrick Bach

Jahr
2020

Zombie - Dawn Of The Dead FSK 18 | 119 Min.

Di
27.10
Mi
28.10
Do
29.10
Fr
30.10
Sa
31.10
So
01.11
Mo
02.11
22:30
22:45

Neu angelaufener Film, wird nächste Woche besprochen.

Regie
George A. Romero

Schauspieler
David Emge, Ken Foree, Scott H. Reiniger

Jahr
1978